Hallo zusammen, wie alle möchte ich natürlich in dieser außergewöhnlichen Situation die Videosprechstunde nutzen. Für meine Praxis kommt aber ein Online-Terminvergabe nicht in Frage, so dass eine Kopplung der beiden Features nicht sinnvoll ist. Muss ich den Online-Kalender nutzen? Dann könnte ich keine Videosprechstunde mit tomedo machen!

Weiß jemand Bescheid?

Viele Grüße,

Daniela Kämmnitz
Gefragt von (200 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Die selbe Frage hätte ich auch!
Beantwortet von (3.5k Punkte)
0 Punkte

nein, eine Nutzung des Online Terminkalenders ist für die Verwendung der Videosprechstunde doktor-online.org nicht erforderlich.

Beantwortet von (7.1k Punkte)
0 Punkte
Arzt-direkt kommt mir stabiler vor als die normale Videosprechstunde über  Tomedo. Kann man nicht auch Terminpatienten in Arzt-Direkt aufnehmen. Wir würden auch Terminpatienten in das virtuelle Wartezimmer setzen!
9,088 Beiträge
14,918 Antworten
22,485 Kommentare
4,013 Nutzer