E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
Hallo zusammen!

Bin zwar technikaffin, aber so einiges ist mir unklar, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

1) um Video-Sprechstunde machen zu können muß erst mal der Online Kaleder eingerichtet werden, richtig?

2) Wie hoch sind die Kosten dafür?

3) wie mache ich die Möglichkeit zur Video-Sprechstunde bekannt?

 

Schon mal Danke für alle Hinweise!
Gefragt von (33.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Online Kalender und Videosprechstunde müssen freigeschaltet und bezahlt werden, dazu braucht es auf jeden Fall ein Telefonat mit Jena, das ging über ein Arztlogin aus der Praxis heraus - dann Rückruf, dann Bestätgung / Passwort hinterlegen,...

29 Euro pro Nutzer (Online Kalender + Videosprechstunde)

Internetseite oder E-Mail an alle, die Sie erfasst haben (Statistik,....)
Wir haben (punctum-medico.de) ein Menü für Aktuelles / Home / Corona,.. da steht es. Sonst: Patienten, die schon da waren, bekommen einfach ein Zettel mit dem Termin in die Hand (1 Tag nach OP), dann können Sie reden und die Wunde zeigen.
Aktuelle Erfahrungen: 90% der Videosprechstundenpatienten sind Telefonsprechstundenpatienten.
Beantwortet von (8.4k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank!
Ganz dumm gefragt (bei uns sind nur 10 % Telefon Sprechstunden, Video klappt nahezu immer): wir haben trotzdem auch nur den Versuch der Videosprechstunde mit 01450 und 01451 abgebildet. Wie handhaben die Kollegen das?
16,006 Beiträge
23,769 Antworten
41,812 Kommentare
11,509 Nutzer