Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Guten Tag,

da ich nun monatelang auf eine entsprechende Änderung im Zusatzangaben-Bereich der EBM-Ziffern warte und auch keine Infos mehr dazu bekomme, möchte ich mir nun mit einem externen Script selber helfen (erinnert mich an alte Informed Zeiten :( )

Dazu müsste ich das aktuelle Karteidatum an das Script übergeben können. Ist dies möglich? Ggf wie?

Danke
Gefragt von (680 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

In aus tomedo gestarteten Apple-Scripts können Sie die regulären Brief-Kommandos benutzen, so auch die Datums-Kommandos: http://forum.tomedo.de/index.php/1768/briefschreibung-besuchs-letzten-karteieintrags-erstaufnahme?show=1768#q1768
In Ihrem Fall wäre das: $[d K dd.MM.yyyy]$
 
Zu Ihrer Anspielung auf "Informed-Zeiten": Generell müssen wir in der Priorisierung von Nutzerwünschen darauf achten, dass diese auch für andere Nutzer interessant sind - und dass nicht die internet-versierten Nutzer mit ihren sehr sichtbaren Wünschen im Forum bevorzugt werden. Für einen Nutzer, dem ein Wunsch sehr wichtig ist, gibt es zudem bei uns immer die Möglichkeit der kostenpflichtigen Programmierung auf der "Überholspur" mit einem bewusst niedrig (wegen potentieller Nützlichkeit für andere Praxen) angesetzten Stundenpreis von derzeit 98€ pro Programmierstunde.
 
In Ihrem Fall ist das übrigens nicht mehr nötig, da bereits eine Einstellung zur OP-Datums-Vorbelegung umgesetzt ist, hier nur die Release-Version noch nicht feststeht (siehe dazu http://forum.tomedo.de/index.php/3650/aktionsketten-und-karteidatum ).
Beantwortet von (7.5k Punkte)
0 Punkte
Danke für dir Umsetzung.
Ich möchte nicht als Forums-"Troll" erscheinen und versuche auch nicht durch häufige Forums-Beiträge bevorzugte Behandlung zu erreichen. Im konkreten Fall habe ich den Wunsch zur Handhabung der OP-Zusatzangaben schon bei den ersten Kontakten mit Zollsoft geäußert (mehrfach telefonisch danach auch) und mir ist jeweils eine (nun auch erfolgte) Umsetzung versprochen worden.
Wo ich jedoch zugegebener Maßen empfindlich reagiere ist eine langfristige Unverbindlichkeit. Diese resultiert natürlich aus den negativen Erfahrungen. Bei etwas genaueren Angaben könnte ich mich auch besser entscheiden, den Weg der "Überholspur" zu gehen. Oder mir mit eigenen Scriptlösungen zu behelfen. Aber wenn ich monatelang keine Infos erhalte, fehlt mir hier eine wichtige Entscheidungsgrundlage.
Aber um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen: ich bin weiterhin beeindruckt von der Entwicklung die Tomedo nimmt und wie schnell Neuerungen umgesetzt werden. Ebenso sind Erreichbarkeit und Kommunikation mit dem Support vorbildlich.
5,872 Beiträge
10,188 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer