Hat jemand eine Lösung für den Karteineintrag BES und die APK?

1. Wir haben das Problem das beim Einlesen der Versichertenkarte in der Praxis immer ein APK angelegt wird und der Pat. auch ohne ToDo in die Tagesliste rutscht. Deshalb haben wir ganz viele "falsche APK" in den Statistiken und können diese nicht zur Fehlersuche oder für Aktionsketten verwenden.

Ist es möglich hier etwas an unseren Einstellungen zu ändern oder wird von unseren MFA irgendetwas Falsches angelegt?

 

2. Bei der Betreuung von HB-Pat. wird beim Einlesen der Versichertenkarte übers mobile Lesegerät kein APK angelegt.

2.1. Wäre es über eine Aktionskette (Wenn EBM 01410/01413/01411..) möglich einen Besuch anzulegen? Gäbe es andere sinnvolle Prozesse zur Lösung der fehlenden APK im HB.

Vielen Dank für die Hilfe!
Gefragt in Frage von (350 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Das Problem 1 haben wir auch und eine Lösung wäre schön.

Für Problem 2 haben wir einen neuen Karteieintrag "HB" definiert - und nicht APK!. Hier kann dann auch eine Aktionskette gestartet werden!
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
8,784 Beiträge
14,488 Antworten
21,498 Kommentare
3,805 Nutzer