Liebe Thüringer Kassenärzte,

einige von Ihnen haben ein Schreiben der KVT erhalten mit dem Betreff „Prüfungen bezüglich der Fachanwendungen der Telematikinfrastruktur“, und dem Vermerk „ePA: Eigenerklärung, aber keine Systemunterstützung lt. KVDT 935414897“.
In Rücksprache mit der KVT können Sie dieses Schreiben als gegenstandslos betrachten, da tomedo die Informationen zur Nutzung der Fachanwendungen korrekt übertragen hat. Eine Meldung bei der KVT oder unserem Support ist nicht notwendig.

Sollte in dem Schreiben ein anderer Vermerk stehen, setzen Sie sich bitte mit der KVT in Verbindung.
geht das überhaupt?

Falls nein, bitte einbauen!
Gefragt von (24.8k Punkte)
+3 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Cepin,

Sie können an eine KIM Nachricht einen Anhang, wie einem CF, beifügen und versenden.

MfG, Sossna
Beantwortet von (5.7k Punkte)
0 Punkte
Könnten Sie bitte den Ablauf dahin beschreiben!?
Ich denke nicht, dass Frau Sossna das kann. Die PDF Konversion erfolgt erst beim versenden, nur die erste Seite hat einen Hintergrund, die folgenden Seiten sind leer nur mit Kreuzchen und den eingefügten Texten auf weissem Hintergrund. Das PDF entspricht nicht dem CF in der Kartei

https://forum.tomedo.de/index.php/45480/cf-per-email-defekt.
12,556 Beiträge
19,564 Antworten
32,846 Kommentare
6,828 Nutzer