macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Wir erstellen Gutachten zur Gewährung von Rehamaßnahmen für den Rentenversicherer der vormals LVA Westfalen. Diese stellen ein PDF Dokument als Formular zu Verfügung. Mitz der in Apple eingebunden Vorschau lässt sich dies nicht bearbeiten. Bislang haben wir daher alle PDF's mit Acrobat Reader DC eingebunden. Warum auch immer, das Programm scheint mit dem Weihnachtsmann zum Nordpol zurück oder wohin auch immer. Eine Neuinstallation von Adobe Acrobat Reader DC für Mac bricht jedoch regelmäßig kurz vor dem Ende ab mit dem Hinweis es sei bereits eine neuere Version im Installationsverzeichnis installiert. Ist aber nicht. Ein cleaner Tool von Adobe ist installiert, findet es auch nicht. Ein Neustarten hilft leider auch nicht. Hat noch jemand eine Idee ?
Gefragt von (980 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Catalina? Ich frage weil da einige Fonts fehlen, das heisst vielleicht keine Bearbeitung weil es keine Buchstanben zum einsetzen gibt.

https://support.abbyy.com/hc/en-us/articles/360010075239-Not-able-to-highlight-recognized-text-in-Preview-in-macOS-10-15

die Pfade genau beachten. Ist einmal System/Library.. und einmal /library...

Ich kann seitdem wieder Texte markieren in der Vorschau von pdf+txt Dokumenten.
Beantwortet von (55.2k Punkte)
0 Punkte
Nein Mojawe, dies ist unverände seit Monaten. Sämtliche bislang auch von mir gefundenen Versuche von Adobe oder im Netz helfen leider nicht. z. B. Cleaner Tool (der findet keine Installation), div. Neustarts, Versuche mit älteren Versionen von Reader schlagen genauso mit derselben Fehlermeldung und brechen die Installation ab.
16,552 Beiträge
24,428 Antworten
43,129 Kommentare
13,228 Nutzer