Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
In letzter Zeit muss ich bei einem Update immer den Server manuell stoppen. Ging früher automatisch. D.h. wenn ich das Update starte, wird das erst mal gestoppt, weil der Server noch aktiv bleibt. Warum ist das geändert worden und gibt es eine Lösung, diesen Schritt zu umgehen?
Gefragt von (380 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Da hat sich seit 2 Jahren nichts geändert. Solange dateien heruntergeladen werden läuft der Server. Erst direkt zum Update wird der kurz gestoppt.
Beantwortet von (39.1k Punkte)
0 Punkte
Der Server wird ja leider nicht gestoppt, sondern das update bricht ab!
5,896 Beiträge
10,210 Antworten
13,404 Kommentare
2,402 Nutzer