Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Ich bekommen gerade jede Menge neue Privatpatienten - allerdings nur im tomedo... Vereinbart ein Patient online einen Termin, wird für diesen ohne Rückfrage - ich habe meine MFA mehrfach gefragt - ein neuer Privatpatient angelegt, wenn dieser aufgerufen wird. Die Anzahl der "GELÖSCHT" Patienten steigt - was tun?
Gefragt von (2.7k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Ich bin mir ziemlich sicher das kein Patient automatisch angelegt wird wenn ein Onlinetermin rein kommt. Per se werden Patienten nur in Importern oder auf Knopfdruck oder Kartestecken angelegt. Niemals automatisch. Benutzen Sie evtl Anamnese-Webformulare auf dem iPad?
Beantwortet von (37.9k Punkte)
0 Punkte
ich lasse nächste Woche mal die MFA anrufen und das mit Ihnen durchgehen, meine Mitarbeiterinnen sind sich sicher, dass dies automatisch passiert...
5,538 Beiträge
9,743 Antworten
12,505 Kommentare
2,262 Nutzer