E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Guten Abend,

wir nutzen den Online-Terminkalender für mehrere Standorte. In der Bestätigungsmail für die Patienten steht unter "Adresse" leider immer die Adresse des "Hauptstandortes" und nur in klein darunter als "Behandlungsort" der jeweilige Standort bzw. Praxis.

Dies führt leider dazu, dass immer wieder Patienten in die falsche Praxis kommen, da sie nur auf die Adresse und nicht den Behandlungsort in der Mail achten. Gibt es die Mögichkeit die "Standard"-Bestätigungsmails zu bearbeiten?

Freundliche Grüße
Björn Andreß
Gefragt in Frage von (110 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Andreß,

durch die Aktivierung der Betriebsstätten im OTK-2 (im Dashboard Bereich Online-Terminkalender, Reiter Betriebsstätten) sollte sich dieser Zustand ausbessern - hierfür müssen die Lokalitäten Ihrer Ressourcen gut gepflegt sein und zugeordnete Betriebsstätten haben. Auf unserem Youtube-Kanal sollte demnächst auch das zugehörige Webinar veröffentlicht werden.

Die E-Mail Vorlagen lassen sich im Reiter E-Mails editieren, indem sie den Bereich für die jeweilige Art von E-Mail öffnen und dort auswählen, dass Sie einen Benutzerdefinierten Inhalt würden. Die Platzhalter für die möglichen Termininhalte werden momentan in das Handbuch eingepflegt.

Mti freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (14.1k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Ringling,

vielen Dank für den Hinweis, hierdurch ließ sich das Problem beheben. Klappt jetzt alles bestens.

Kleiner Hinweis: In der Bestätigungsmail zieht er sich zwar die korrekte Telefonnummer der jeweiligen Betriebsstätte. Allerdings ohne Vorwahl.

Freundliche Grüße
B. Andreß

Guten Tag Herr Dr. Andreß,

haben Sie die Telefonnummer in der problematischen Betriebsstätte möglicherweise auch ohne Vorwahl angegeben?

Laut Tooltip soll im "Telefon"-Feld in der Betriebsstättenkonfiguration die Telefonnummer mit Vorwahl stehen - ich vermute mal, dass die Vorwahl nochmal getrennt angegeben wurde, weil der zuständige Entwickler es für schwer eingeschätzt hat, diese sicher manuell abzutrennen.

Auf meiner Seite sieht es zumindest erstmal korrekt aus (i.e. in den E-Mails steht die gesamte Telefonnummer). Soweit ich in der AD-Datenbank sehen kann, existieren bei Ihnen zwei Betriebsstätten (KH und BÄ) ohne Vorwahl in der Telefonnummer. Wenn ich bei Ihnen zum Test einen Termin in KO buche (und natürlich storniere) erhalte ich auch eine komplette Telefonnummer.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling

Sehr geehrter Herr Ringling,

bis vor wenigen Tagen hatte bei uns alles wunderbar funktioniert. Seit einigen Tagen zeigen die Bestätigungsemails an ALLEN Nebenbetriebsstätten allerdings wieder die Adresse des Hauptstandortes an. Die Ressoucen mit den Terminlokalitäten sind jedoch in der Schemaverwaltung richtig eingepflegt. Kann es sein, dass es hier bei einem Update eine Änderunge gab und es deshalb wieder nicht funktioniert?

Freundliche Grüße
Björn Andreß
Guten Tag Herr Dr. Andreß,

dieser Fehler wurde uns von einem anderen Kunden heute Nachmittag gemeldet und ein Kollege hat schon eine Reparatur angefertigt. Dieser sollte optimaler Weise in den nächsten Tagen auf dem Arzt-Direkt-Server eingespielt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Super, vielen Dank für die (wie immer) sehr schnelle Antwort und einen schönen Abend noch!
15,566 Beiträge
23,229 Antworten
40,502 Kommentare
10,480 Nutzer