146 Aufrufe
Ich komme mit meinen Privatrechnungen jetzt an die Grenze der 4 Ziffern. Ist die Nummerierung limitiert und das System fängt wieder bei 1 anstatt 10000?
Gefragt von (370 Punkte) | 146 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Hallo Herr Gärber,

Die Rechnungsnummern sind fortlaufend, bedeutet das die nächste Rechnungsnummer dann 10000 ist. Somit können Rechnungsnummern auch 5-stellig werden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober
Beantwortet von (4.8k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Nein, das sollte viel mehr als 4 stellig gehen. Haben Sie evtl einen anderen Rechnungskreis genutzt oder die nächste Rechnungsummer unter admin/GOÄ/Rechnungskreis ausversehen auf 1 gesetzt?
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
Nein, bisher bin ich ja noch nicht bei 5 Stellen, wollte aber nur vorbeugend nachfragen:-)

Danke für die Rückmeldung!
Praxis-Tipp:

Wir  geben für jedes Jahr eine neue   Vor-Zahl ( z.B: 17/,   18/ etc); so ist der manuelle Abgleich für die Buchhaltung einfacher.

Einstellung: Admin>Admin>GOÄ>Rechnungskreisverwaltung> Rechnungsprefix
4,825 Beiträge
8,538 Antworten
10,834 Kommentare
1,947 Nutzer