Gefragt von (6.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

In Bayern kann nun ein eigenes Rezept für den Sprechstundenbedarf benutzt werden. Dieses findet man unter Formular -> Rezept -> Sprechstundenbedarf (Bayern). Dort können nun bis zu 7 Medikamente eingetragen werden. Das Rezept sollte überdies auch für Bremen und Schleswig-Holstein einsetzbar sein.

Eventuell müssen noch die Druckereinstellungen angepasst werden, damit das Rezept auf Nadeldrucker gedruckt wird. Dazu an dem Rechner, von dem aus gedruckt werden soll, unter tomedo -> Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Druckprofile den gewünschten Drucker auswählen. Rechts in der Spalte einen Haken setzen bei "REZSSB".

 

Beantwortet von (6.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
5,339 Beiträge
9,459 Antworten
12,069 Kommentare
2,110 Nutzer