Vor wenigen Tagen ist der neue EBM 2020, der ab dem Quartal 2 in 2020 zur Anwendung kommt, beschlossen worden.

Da sich zumindest in meinem Fachbereich (Kardiologie) die Punktzahlen deutlich nach unten ändern, bzw. bestimmte Ziffern gar nicht mehr abgerechnet werden können, wäre es für die betriebswirtschaftliche Planung sehr wichtig, zu wissen, welche finanziellen Erlöse nach dem neuen EBM zu erwarten sind.

Darum möchte ich dringend um eine Möglichkeit bitten, für bereits abgerechnete Quartale den theoretischen Erlös entsprechend einer Abrechnung nach dem neuen EBM angezeigt zum bekommen.

Das würde zumindest eine Vorhersage über die zu erwartenden Erlöse aus der GKV für die kommenden Quartal ab Q2 2020 ermöglichen.

Mit der ganz dringenden Bitte um (eine möglichst kurzfristige) eine Realisierung

und mit freundlichen vorweihnachtlichen Grüßen aus Bonn

 

U. Kühr
Gefragt von (810 Punkte)
+2 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

6,100 Beiträge
10,479 Antworten
13,867 Kommentare
2,503 Nutzer