E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Liebe Kollegen,

ich wäre für Hilfe bei der Eingabe des Fachgruppendurchschnitts sehr dankbar. Die Werte welcher Spalte müssen hier genau eingegeben werden? für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Herzliche Grüße, M. Rath
Gefragt in Frage von (260 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Allgemein gesprochen entnehmen Sie den gesuchten Wert Ihrer letzten Quartalsabrechnung, die Fachfruppendurchschnitte Ihrer Fachgruppe, die Sie nicht verraten haben, zusammen mit Ihrer konkreten Abrechnung darstellt. Ein online-Zugriff auf den laufenden Abrechnungsprozess sieht keine KV vor. Eine Statistik der einzelnen Abrechnungsparameter der bundesweit 17 Einzel-KVen durch den KV-Bundesverband ist mir nicht bekannt.

Freundliche Grüße aus dem verschneiten Harz
Beantwortet von (2.8k Punkte)
0 Punkte

Sehr geehrter Herr Dr. Hainich, 

vielen Dank für Ihre Antwort. Selbstverständlich habe ich meine konkrete Abrechnung vorliegen. Ich weiss nur nicht welchen Wert aus welcher Spalte ich eintragen soll. Ich hänge ein Bild der Tabellenspalten hier an. 

Vielen Dank & herzliche Grüße, M. Rath

Da ich kein Vertragsarzt der KV Bayern bin und mir keine Musterabrechnungsbescheide vorliegen, kann ich hier nicht weiterhelfen;  zumal die kassenärztliche Bundesvereinigung die Abkürzung "PG" nicht kennt. Weil in Ihrer Beispielspalte kein bayernweiter Fachgruppendurchschnitt in einer Abkürzung vorkommt, kann es sein, dass Sie diese Zahlen nur durch Telefonat mit Ihrem Abrechnungssachbearbeiter herausfinden können. Da haben wir es in Sachsen-Anhalt eben ausnahmsweise mal besser.

Mit freundlichen Grüßen von jenseits des Äquators W
16,010 Beiträge
23,773 Antworten
41,826 Kommentare
11,522 Nutzer