727 Aufrufe
Wenn in meiner Praxis ein Rezept für Sprechstundenbedarf (Bayern) auf einem Kyocera-Laserdrucker gedruckt wird erfolgt es mit der Druckmaske des Privatrezeptes. Es wird allerdings der richtige Schacht benützt. Woran liegt das?
Gefragt von (130 Punkte) | 727 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Können Sie bitte einen Screenshot der Druckvorschau und ein Photo des Ausdrucks schicken?
Beantwortet von (32.3k Punkte)
0 Punkte
4,912 Beiträge
8,678 Antworten
11,053 Kommentare
1,962 Nutzer