Hallo,

leider passiert es beim Koppeln hin und wieder, dass ein Bestandspatient als Neupatient anlegt wird und dann dieser Neupatient gekoppelt ist. Das passiert natürlich versehentlich.

Könnte beim Koppeln in tomedo bitte besser hervorgehoben werden, welche der beiden Patientenanzeigen sich auf Neu- bzw. auf Bestandspatienten bezieht!?

In meinen Augen ist es in der INBOX sehr schwer zu unterscheiden. Linker und rechter Patient sehen sich sehr ähnlich, wenn die Daten in der App gut vorausgefüllt wurden. Man tendiert auch eher dazu, den linken Patienten anzuklicken, weil man überlicherweise von links nach rechts liest und wenn dieser vollständig aussieht, dann klickt man diesen an.

Das Anlegen eines Neupatienten ist beim Koppeln ist mehr als ärgerlich! Nun habe ich die Patienten doppelt und ich mag diese Doppelpatienten nicht zusammenfügen, da die Eltern auf Befunde etc. warten. Kann aber ja nicht in 2 Karteikarten für einen Patient arbeiten... 

Ich müsste also kurzfristig diese Patienten mit dem Doppelpatienten zusammenfügen.

Weiß jemand, was beim Zusammenfügen der beiden Patienten mit der arzt-direkt Kopplung passiert (wenn der gelöschte Patient derjenige ist, der gekoppelt war)?

Vielen Dank!

N. Alb

Gefragt in Frage von (4.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrte Frau Dr. Albermann,

mit dem Quartalsupdate wurde die Patientenzuordnung überarbeitet, eine bessere Zuordnung wird dadurch möglich.

Hinsichtlich Ihrer letzten Frage, wenn Sie den falsch angelegten Neu-Patienten mit Ihrem Bestandspatienten zusammenführen, so wird auch die Kopplung für diesen Patienten übernommen.

Liebe Grüße

Janina Scherer
Beantwortet von (4.9k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Hallo Frau Scherer,

hmm, tatsächlich ist bei mir bisher immer die Kopplung verloren gegangen. Habe es jetzt einige Monate beobachtet.

Auch wenn unsere Fehler beim Koppeln weniger geworden sind, ist es dennoch ärgerlich.

Könnten Sie noch mal überprüfen, ob es möglich ist, die Kopplung beizubehalten?

Danke.
Ich kontaktiere Sie nochmals privat, da wir einige Infos brauchen.
16,330 Beiträge
24,181 Antworten
42,650 Kommentare
12,498 Nutzer