Liebes Zollsoft -Team

Ich bin begeisterter Tomedo -Nutzer und mache auch viel Werbung für Euch, aber ich habe ein Problem mit den Updates:

Ich lese hier im Forum fleissig mit und schaue bei jedem Changelog erstmal im Forum was für neue Bugs auftreten wo ich befürchten muss, dass meine Arbeitsabläufe massiv beeinträchtigt werden. Aktuell ist es so , dass ich mich kaum noch traue ein Update zu machen, weil fast immer irgendwas anschliessend nicht funktioniert und mit neuem Update gefixt werden muss. Leider ist es ja auch inzwischen so, dass ein update eben nicht mal mehr schnell gemacht ist, früher konnte ich das kurz vor der Sprechstunde machen, jetzt kommt fast nur noch das Wochenende in Frage um evtl. Fehler vor dem Sturm auf die Praxis am Montag noch ausmerzen zu können. So sehr ich viele Features liebe und auch gerne hier mal anfrage, aber bitte, bitte, die Stabilität muss absoluten Vorrang vor allem haben! Ich glaube ich bin da auch nicht alleine mit dem Problem, Kollegen haben das hier auch schon öfter formuliert. Ich finde leider kaum noch eine Lücke zwischen den hochfrequenten Updates, wo ich das Gefühl habe ich kann es jetzt ohne große Risiken wagen mal wieder die Software auf den neuesten Stand bringen. Bitte etwas die Geschwindigkeit bei Neuerungen zu Gunsten der Stabilität raus nehmen. Ganz persönlich hänge ich jetzt schon seit Wochen an dem Aktionskettenproblem, aus mir nicht ersichtichen Gründen wurde da was umgebaut und plötzlich kamen die zig- fachen Abstürze bis heute, und noch unklar ob zumindest mein Fehler behoben ist, da ich mich nach wie vor jetzt wieder nicht traue das Update durchzuführen, da ja offensichtlich aktuell die eAu nicht funktioniert, was bei uns grossen Trouble bedeuten würde. Ich liebe Features (!) aber ich liebe ein stabiles System noch viel mehr! Soll wirklich nur konstruktive Kritik sein, in der Hoffnung, dass Zollsoft etwas Tempo raus nimmt und vielleicht etwas länger testet damit ich sorgenfrei ein Update durchführen kann!
Gefragt in Wunsch von (6.2k Punkte)
+6 Punkte
Hallo,

 

Also bisher hatten wir trotz Teilnahme am early access Programm keine gravierenden Probleme. Und teilweise kam der Bugfix schon am nächsten Tag. Das ist, wenn man sich mit so einem Release-Prozess mal befasst schon wahnsinnig schnell... klar, man wünscht sich natürlich immer, dass keine Fehler auftreten, aber das ist wahrscheinlich das gleiche Spiel wie die untrennbare Verbindung von Risiko und Rendite beim Investment.

 

Zu den Aktionsketten: die Rationale am Umbau ist ja, dass Aktionsketten nun in Reihe geschaltet werden. Damit ist insbesondere bei ausgeprägter Nutzung die Überlappung von Aktionskettenauslösern nicht mehr so problematisch. Vorher war ja zB wenn Ende Todo und Ende Besuch zusammengefallen sind etwas Glück welche Kette ausgelöst wurde und welche nicht.

 

Mit der 123er Version ist da aktuell aber alles stabil bei uns.

 

Zusammengefasst finde ich das Tempo der Weiterentwicklung beeindruckend und bin froh, dass sich tomedo so schnell entwickelt. Leider war ich über lange Zeit gewohnt, dass man mit Fehlern bei unserem letzten PVS-System über min. ein Quartal leben musste... da ist der jetzige Zustand, für uns traumhaft! ;-)

 

Beste Grüße

Sebastian Mai
Das habe ich auch so empfunden als ich von M****star gewechselt bin, und ich hänge auch sehr an den Möglichkeiten die Tomedo uns bietet! Sic! Aber..., und da hinkt ihr Investement-Vergleich, die Stabilität muss für die tägliche Arbeit gewährleistet und sicher sein. Ich handele hier ja nicht mit Aktien, das ist mein tägliches Handwerksgerät, das muss funktionieren. Ich habe ja gar kein Problem mit kleinen Bugs, aber wenn Praxen das "Alleinstellungsmerkmal" Aktionsketten nutzen und ihren Workkflow darauf abstellen ist das  schon ein Problem wenn das von heute auf morgen alles nicht mehr funktioniert. Mein Problem ist aber eher, das ich bisher noch gar nicht getestet habe ob mein Bug gefixt wurde, weil in jedem Changelog wieder neue Probleme auftraten die ich nicht übernehmen kann, weil wir dann Stillstand haben, und das läßt die 2 min. - Medizin leider nicht zu.

Heute wollte ich es eigentlich probieren und schon lese ich dass die eAU nicht  funktioniert, das geht bei uns einfach nicht. Ich brauche mal ein paar Updates zwischendrin ohne "System- kritische" Bugs.
Der fix für die Au ist ja schon online 123.0.9

1 Antwort

+1!!!!!!!!!!!!

Es ist schon alles gesagt worden und nun auch (fast) von jedem.
Beantwortet von (3.1k Punkte)
+2 Punkte
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer