Ich bitte um Erklärung, was damit genau gemeint ist.

tomedo v1.57.0.3 bis v1.57.0.5

● In den tomedo-Einstellungen kann man jetzt das Suffix für den Bezahlt-Button und den Bezahlvermerk definieren

Gefragt von (10.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das Suffix dient vor allem der klaren Unterscheidung zwischen verschiedenen Bezahlt-Buttons in Bezahlen-Popover(erscheint beim Drucken der Rechnung) und im Tab "Zahlungseingänge" des Privatrechnung-Fensters. Z.B. wenn bei der EC-Zahlung die Rechnung ohne Vermerk im Kassenbuch einfach nur auf "bezahlt" gesetzt wird.

   

Das wird auch für die Rechnungsbezeichnung im Karteieintrag und im Rechnung-DropDown-Menü verwendet.

Das Suffix kann unter tomedo → Einstellungen... → Praxis → Abrechnung hinterlegt werden.

Beantwortet von (3.8k Punkte)
0 Punkte
Das Suffix git nur für die EC-Zahlung? Das ist in den Einstellungen nicht zu erkennen ...
Nein, mit der Zahlungsart hat es nicht zu tun. Das Suffix ist eine Verdeutlichung für den allgemeinen Bezahlt-Button. So, dass man optisch schnell erkennen kann, das die Zahlung in keinem Kassenbuch dokumentiert wird. Es kann auch "ohne Kassenbuch" oder "allg." heißen.
Jetzt habe ich es, glaube ich, verstanden. Vielen Dank!
5,007 Beiträge
8,858 Antworten
11,258 Kommentare
1,980 Nutzer