Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Gefragt von (1.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Momentan müssen Sie Feiertage noch selbst eintragen. Sie können die Tage sperren, indem Sie:

- Im Kalender die Woche mit dem entsprechenden Tag aufschlagen

- Links oben alle Kalender gleichzeitig auswählen

- Links unter "Terminart für neuen Termin" eine variable Terminart auswählen (wenn es noch keine gibt, eine anlegen über Menüpunkt Admin->Terminarten).

- jetzt das blaue Token unter "Terminart für neuen Termin" in den gewünschten Feiertag ziehen

- Durch Großziehen des neu entstandenen Termins mit der Maus oder durch Doppelkick auf den Termin die Startzeit und Endzeit so anpassen, dass der Termin über den ganzen Tag geht

- Dem Termin unter Infotext noch einen aussagekräftigen Namen wie "Ostermontag" geben.

- Damit sind jetzt alle Ressourcen aller Kalender durch den von Ihnen erzeugten Feiertags-Termin blockiert

Bei Urlaub gehen Sie analog vor, nur dass Sie in diesem Fall nur den Kalender des entsprechenden Arztes auswählen.

Beantwortet von (1.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Dieses Thema fällt in die Erweiterung des Kalenders und sollte bis Anfang nächsten Jahres einfacher umzusetzen sein.
5,486 Beiträge
9,680 Antworten
12,426 Kommentare
2,233 Nutzer