Hallo,

kann man einem Patienten seine Termine als ical oder als anderes Format per email schicken, so dass dieser den Termin inseine elektronischen Kalender übernehmen kann? Geht das schon? Ist so etwas geplant?

Vielen Dank

CB
Gefragt von (340 Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Nein, sowas kann tomedo noch nicht. Wir haben das mal geplant, aber noch nicht umgesetzt.

Ich denke aber man kann dies über umwege (Applescript) jetzt schon hinbekommen. Wollen Sie nur einen Termin oder alle Termine versenden? Und wie genau wollen Sie eine email schicken... also mit wlechem direkten inhalt.
Beantwortet von (36.2k Punkte)
+1 Punkt
Diese Thema würde mich auch interessieren - würde gerne einzelne Termien mit Erinnerung in meinen Apple-Kalender übertragen können ....
Hallo Herr Thierfelder,

es geht uns vor allem um Patienten, die eine OP haben und deren Nachsorgetermine. Die ERfahrung zeigt, dass der Terminzettel, den die PAtienten schon bei der Vereinbarung der Operation mit allen Nachschauterminen bekommen, irgendwo "archiviert" wird, und die Termine dann vergessen werden, weil "nicht gewußt". Wääe doch schön, wenn man diese Termine elektronisch zustellen könnte und der Patient kann sie dann gleich in sein Smart Phone übernehmen. Kein Papier, kein Verlegen und Vergessen, alle sind glücklich....
Ich glaube es wird unterschätzt wie unübersichtlich ICal oder Fantastical wird wenn da so viele Daten pro Tag eingetragen werden. Todoist kann in Ical eintragen und ich habe das ganz schnell wieder ausgemacht.

Das was Herr Bermüller vorschlägt könnte über eine Email und einen Link funktionieren? Direkt eintragen wird nie gehen. Der Patient könnte gefragt werden ob er termine automatisch per Email haben möchte soweit eine Eimal angegeben wurde. Ist die der Fall bekommt der Patient eine Email mit dem Ical link. und wenn er möchte sogar mit Erinnerung!

Feine Idee Herr Bermüller!

Ich habe da mal was vorbereitet.

In der version v1.48.1.0 gibt es ein neues Briefschreibungskommando. Das heisst: $[patientenTermineICALFormat]$

Damit bekommt man alle Anstehenden Termine des Patienten als ics-Format, wleches man in eine Datei schreiben kann.

Mit diesem Applescript kann man dann den Inhalt an eine Email hängen. (achtung, der Emailinhalt muss dann noch angepasst werden)

 

 

set someText to "$[patientenTermineICALFormat]$"
set textFile to POSIX file "/tmp/termine.ics"
my write_to_file(someText, textFile, false)
set theAttachment to textFile




set theSubject to "Vorsorgeuntersuchung $[bn]$"
set theAddress to "$[pemail]$"
set theContent to "$[anrede]$,

hier ihr Termin!

Mit freundlichen Grüßen,
$[arztname]$
$[fusszeile]$
"

if theAddress as string is not equal to "" then
    tell application "Mail"
        activate
        set theNewMessage to make new outgoing message with properties {subject:theSubject, content:theContent, visible:true}
        tell theNewMessage
            make new to recipient at end of to recipients with properties {address:theAddress}
            try
                make new attachment with properties {file name:theAttachment} at after the last word of the last paragraph
                set message_attachment to 0
            on error errmess -- oops
                log errmess -- log the error
                set message_attachment to 1
            end try
            log "message_attachment = " & message_attachment
        end tell
    end tell
end if








on add_leading_zeros(this_number, max_leading_zeros)
    return text (max_leading_zeros * -1) thru -1 of ("00000000000000000" & this_number)
end add_leading_zeros

on write_to_file(this_data, target_file, append_data)
    -- set theFolder to POSIX file "/Users/mth/Desktop/"
    set theFolder to my getParentPath(target_file)
    try
        alias theFolder
    on error
        display dialog "Folder does not exist"
    end try
    
    try
        set the target_file to the target_file as string
        set the open_target_file to open for access file target_file with write permission
        if append_data is false then set eof of the open_target_file to 0
        write this_data to the open_target_file starting at eof
        close access the open_target_file
        return true
    on error
        try
            close access file target_file
        end try
        return false
    end try
end write_to_file

on getParentPath(myPath)
    set oldDelimiters to AppleScript's text item delimiters -- always preserve original delimiters
    set AppleScript's text item delimiters to {":"}
    set pathItems to text items of (myPath as text)
    if last item of pathItems is "" then set pathItems to items 1 thru -2 of pathItems -- its a folder
    set parentPath to ((reverse of the rest of reverse of pathItems) as string) & ":"
    set AppleScript's text item delimiters to oldDelimiters -- always restore original delimiters
    return parentPath
end getParentPath

Beantwortet von (36.2k Punkte)
+1 Punkt
Ich fänd ja cool, wenn das iCal dann auch an der Bestätigungsmail auf dem Online Kalender hängen würde ...

Das wäre wohl ein echter Mehrwert.

Schönes Wochenende @all aus Hamburg

Axel Tubbesing
5,013 Beiträge
8,866 Antworten
11,270 Kommentare
1,980 Nutzer