Werden Termine doppelt vergeben, halbiert sich die Termingröße und zwei Termine stehen in einer Zeile. Verschiebt man später einen der beiden Termin in eine Lücke, dann kehrte der andere zurück zu seiner ursprünglichen Größe und er war wieder über die gesamte Zeile lesbar.

Klappt leider seit dem aktuellen Update nicht mehr:

Bitte verbessern, da Termine schlecht lesbar sind und es dazu führt, dass in den "freien" Zeilen Termine vergeben werden, obwohl kein Termin mehr frei ist.

Danke und LG

Gefragt von (2.6k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
wieso ist das Bilder hochladen so kompliziert ? warum kann ich nicht einfach ein Screenshot aus der Zwischenablage einfügen?
Vielen Dank für den Hinweis, lässt sich reproduzieren und werden wir beheben.

Ein kleiner Trost: Das ist nur ein temporärer Anzeigefehler. Sobald Sie den Tag bzw. die Woche wechseln, den Kalender neu aufmachen oder an einem anderen Rechner anschauen nimmt der Termin wieder die volle Breite ein.
Super. Vielen Dank.

1 Antwort

Vielen Dank für den Hinweis. Ist behoben und kommt in der nächsten Version.
Beantwortet von (35.9k Punkte)
0 Punkte
Seit einiger Zeit lassen sich eingetragene Termine im Kalender nicht mehr per drag und drop verschieben, man muss in das Datums/Uhrzeitfenster gehen und die neue Zeit eingeben, was viel mühsamer ist als vorher. Lässt sich das wieder ändern?
1) Bitte prüfen Sie im Kalender oben links ob der Haken "fixierte Termine" aktiviert ist.

2) Bitte prüfen Sie ob Sie das Recht für das Verschieben von Terminen haben (admin->Praxisorganisation->Rechteverwaltung).
4,979 Beiträge
8,813 Antworten
11,210 Kommentare
1,976 Nutzer