179 Aufrufe
Schon vor 2 Wochen hatten mich die MFAs gebeten, die Resourcenplanung für Q3/16  einzutragen, Nachdem ich das wie schon seit über 1 Jahr gewohnt via Admin>Kalender>Schemaverwaltung>Feld "Woche" (neben Schema)>"wochenweise übernehmen" dann entsprechendes Quartal ankreuzen gemacht habe, waren die Einträge auf dem Kalender nicht sichtbar...(das Vorgehen hierfür ist nicht gerade elegant; darüber wurde schon in einem früheren Beitrag diskutiert). Vorgestern nochmaliger Versuch mit dem gleichen Ergebnis, auch das Eintragen über 2 andere Praxisrechner zeigte keine sichtbaren Einträge.
Gefragt von (9.8k Punkte)
Bearbeitet von | 179 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Gestern (28.04.) Telefonat mit dem Support: wir hatten alles richtig gemacht, denn die neuen Resourcen-Einträge sind bei der "automatisierten" Terminsuche sichtbar. (daran können sich meine MFAs bis heute nicht gewöhnen, suchen immer noch von Hand....) Das Problem sei bekannt, darüber hätten schon mehrere Praxen berichtet. Ursache??

Am Mittag Update 1.38.6.8 auf 1.38.6.9: alles wieder sichtbar!

Zufall oder nicht: die Zollsofties sind ganz schön fix...
Beantwortet von (9.8k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Leider hat in dem Fall nicht das Update sondern das Neuladen aller Stammdaten (das Ladefenster nach Update von tomedo) etwas mit der Reparatur zu tun. Wenn Sie jetzt wieder Schemata anlegen, dann sind dieser bis zum nächsten Neuladen wieder 'unsichtbar'

Der wirkliche fix dafür kommt in Version 1.39 (es war eine serverseitige Änderung notwenig) welche heute Abend oder morgen vormittag freigegeben wird.
Noch ein Tipp: Die Schemata werden im Hintergund kopiert und die Terminsuche/Onlinetermine funktionieren auch weiter... das einzige Problem ist halt eben, das Sie die Resourcen nicht sehen.

(war ein ganz alter bug von mir, der aus höherer Gewalt erst jetzt zu den Problemen führte)
Das mit der Terminsuche haben wir schon mehrfach versucht (s.o.), aber die MFA's suchen lieber "per Hand"..
dabei funktioniert die sooo toll...
Ein Grund zu tomedo zu wechseln, war die terminvergabe. Die von Hand Suche hat bei uns zu viele Fehler produziert (falscher Tag, falscher Arzt, Sperrung des Kalenders übersehen,...) so dass wir die Terminsuche definiert haben und dann sofort als Dienstanweisung rausgeben haben. (Per Hand darf nur nach Rücksprache / Anwesenheit eines Arztes gesucht werden). Und - es funktioniert perfekt. Und geht viel einfacher und schneller (auch in der ketten) - hier gibt es gute Argumente gegenüber den Damen...
4,460 Beiträge
7,932 Antworten
9,993 Kommentare
1,875 Nutzer