Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

kann leider keine Privatrezepte bei Kassenpatienten mehr drucken. Jedesmal stürzt tomedo ab. Neustart des Systems hat nicht weitergeholfen.

Nutze die aktuellste Version ...36.2

VG

N. Alb
Gefragt von (2.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo,

das Ausdrucken der Privatrezepte funktioniert hier einwandfrei. Ich denke, es wäre am sinnvollsten, wenn Sie beim tomedo-Support anrufen, damit wir uns das Problem direkt auf Ihrem Rechner ansehen können.

Viele Grüße
Beantwortet von (128k Punkte)
0 Punkte
Danke. Werde mich morgen melden, klappt immer noch nicht. Ich hoffe, morgen ist mehr Zeit als heute.
Wir haben das Problem jetzt nachstellen können und gestern Abend eine neue Version 1.6.3 bereitgestellt, die es behebt. Problem war, dass es nur unter bestimmten Umständen auftrat.
Hatten wir gestern auch, Absturz bei Rezeptdruck. Der vierte PC hat es dann aber ohne Absturz geschafft und es trat dann an den anderen auch nicht mehr auf.
Danke für das Update. War für mich nicht erkennbar, dass die Probleme mit Eingaben in der Dosierungszeile zusammenhängen... War drauf und dran, Rezepte wieder mit der Hand zu schreiben.
5,539 Beiträge
9,748 Antworten
12,511 Kommentare
2,267 Nutzer