Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wie lösen wir das Probelm, das bei Patienten mit langen Namen/Doppelnamen und/oder  langen Adressendaten

auf dem Privat Rezept auch ALLE informationen sichtbar sind?

Im Moment ist es so, dass nicht alle Informationen lesbar sind,weil wir das Adressfeld/Patienteninformationsfeld nicht editieren können.
Gefragt von (420 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Der KBV-Header im blauen Rezept ist bisher nicht editierbar. Die Umsetzung der Editierbarkeit nur für dieses Rezpet ist leider zeitaufwändig und wird noch etwas brauchen.

Sie können sich aber ein eigenes blaues Rezept anlegen, um in den oben genannten Fällen den Namen editieren zu können. Dazu richtigen Sie sich dieses unter tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Medikamente mit dem Button "abweichendes 'blaues' Privatrezept" ein. 

Beantwortet von (6.5k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank Doreen ,diese Info hat mir sehr weiter geholfen :).DAAANKE !
5,548 Beiträge
9,770 Antworten
12,554 Kommentare
2,280 Nutzer