Ich arbeite mich jetzt auch etwas tiefer in die Custom - Karteienträge ein, was mich etwas stört ist, dass wenn ich das feld in der Patientenakte anklicke, doch schnell mal so ein Häkchen versehentlich wieder weggeklickt ist und sich somit der Karteieintrag in der Akte auch verändert. In den "normalen Textfeldern" muss man schon eher bewußt was "löschen/verändern, das geht nicht so einfach aus Versehen.

Kann man die Einträge also irgendwie "sichern? Oder wenn bisher nicht vorgesehen Frage an Zollsoft:  z.B. mit einer Abfrage wie z.B. "wollen Sie den Eintrag wirklich ändern"?

Gruß in die Runde
Gefragt von (3.5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Becker

Legen sie doch einfach fest, dass die Felder mit einer Voreinstellung (alter Karteieintrags) orausgefüllt sind.

Dann erzeugen Sie mit dem Aufruf des CustomKarteieintrags ein neues Dokument (Karteieintrag)

Der alte Eintrag bleibt erhalten.
Beantwortet von (13.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Vielen Dank für die rasche Antwort Hr. Klaproth!

Sie sind wahrscheinlich für mich schon viel zu sehr in der Thematik drin, sodass ich da noch nicht hinterherkomme  Irgendwie fehlt mir da was zum Verständnis???

Hallo Her Dr. Becker,

sowas ist tatsächlich möglich, zugegebenermaßen ist es aber nicht ganz intuitiv bedienbar. Dazu müssen Sie in der Rechteverwaltung den gewünschten Karteieintrag auswählen. Defaultmäßig ist hier garnichts aktiviert, in diesem Fall kann jeder Nutzer den Eintrag immer bearbeiten.

Sie können nun ein Recht "Editieren" anlegen. Sobald Sie dieses Recht angelegt haben und Nutzer zugewiesen haben, können

  • Nutzer die das Recht nicht besitzen den Eintrag garnicht mehr editieren.
  • Nutzer die das Recht besitzen, können den Eintrag editieren - mit der Besonderheit: wenn ein Karteieintrag älter als ein Tag ist, muß der Nutzer zuerst auf den kleinen Schloß-Button klicken um ihn freizuschalten. So ist der Eintrag gegen versehentliche Änderungen geschützt.

Wenn Sie zusätzlich das Recht "Ausschluss von Schreibschutz - bei mindestens 1 Tag alten Eintrag" vergeben, dürfen Nutzer, die dieses Recht besitzen, Einträge immer sofort editieren - egal wie alt diese sind.

Ich denke, diese Funktionalität sollte die beschriebenen Anforderungen erfüllen.

Viele Grüße,
 Klaus Wissmann

Beantwortet von (10.7k Punkte)
0 Punkte
9,152 Beiträge
15,009 Antworten
22,721 Kommentare
4,052 Nutzer