Bei uns funktionierte heute früh der Upload von Fotos nicht - weder in das Patientenformular noch auf die Videoplattform während der Konsultation. Es gab keine Fehlermeldung - die Pats konnten schlicht kein Foto hochladen bzw. per drag&drop reinziehen, so wie noch tags zuvor.

DIE LÖSUNG: Es gab wohl Änderungen bei den Patientenformularen, die jetzt eingespielt wurden (u.a. kann jetzt die Zahlungbenennung individuell erfolgen - danke!). Leider war durch den Update wohl jedoch standardmässig bei JEDEM Formular unter Einstellungen bei "Dateiupload erlauben" ein "Nein" aktiviert - dh. dies musste dann manuell für jedes verwendete Formular entsprechend wieder in ein "Ja" geändert werden. Danach funktionierte der Upload dann wieder problemlos...

Gibt es denn vielleicht irgendwo ein "ChangeLog" für die Aktualisierungen, die bei Arzt-Direkt laufend vorgenommen werden? Wäre sehr hilfreich und erspart so auch Hic-ups, Mehrarbeit und Aufregung bei den Nutzer/innen...

Gefragt von (630 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

vielen Dank für den Hinweis, gebe ich an die Entwickler weiter
Beantwortet von (7.1k Punkte)
0 Punkte

Liebe Frau Linden,

entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten, ich hätte die bestehenden Einstellungen aus dem Hautformular beim Update übernehmen sollen.

Wie bereits im anderen Thread beschrieben, gibt es seit dem letzten Update einen Changelog (im Menü unter "Dokumente & Hilfe"). Für bessere Transparenz werde ich zudem einbauen, dass ab jetzt bei jedem Update ein kleines Benachrichtigungssymbol am Menü erscheint.

LG 

Beantwortet von (1.1k Punkte)
+1 Punkt

Zum Glück sind ja die Einstellungen recht übersichtlich und so konnte ich den "Fehler" leicht selber identifizieren (und musste nicht die Hotline "plagen" wink).

Das mit dem Benachrichtigungssymbol finde ich klasse!!! Danke!

LG

Benachrichtigungssymbol gibt es jetzt!

LG
6,045 Beiträge
10,405 Antworten
13,786 Kommentare
2,483 Nutzer