81 Aufrufe
wir setzen die Patienten in Behandlungszimmer, wo sie manchmal weiterhin auf die behandlung warten. Da wir die Patienten den einzelnen Behandlungszimmern auf der Tagesliste zuteilen, müssen wir bei dem jeweiligen Patienten ein Todo starten und dabei den Behandlungsraum wählen (so wissen wir, wo die Patienten jetzt setzen und warten). Dies jedoch stoppt die Wartezeit, weil Tomedo davon ausgeht, dass der PAtient nun tatsähclich mit der Beahndlung begann. In unserem Fall aber, wartet der PAtient weiterhin.

können wir ein Todo haben, z.B. mit dem Namen: Warten, wo die Wartezeit nicht unterbrochen wird? so wird unsere Wartezeit-Sattistik im Cockpit nicht verfälscht.
Gefragt von (1.3k Punkte) | 81 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

Ist als Wunsch aufgenommen.
Beantwortet von (32.3k Punkte)
0 Punkte
kann man dann auch gleich als Wunsch aufnehmen, dass bestimmte Todos die Wartezeit nicht verändern? Wir habe zum Beispiel ein ToDo "Rückruf" was ja nichts mit der Wartedauer zu tun hat?
Wurde bereits initial so als Wunsch aufgenommen.

Komisch: in meiner Wartezeit-Spalte der Tagesliste ist nichts eingetragen. Bei mir wird gar nicht gewartet angel

Muss man irdgendwo etwas einstellen?

Beantwortet von (10.5k Punkte)
0 Punkte
Steht dort nichts oder 0m?

Haben ihre Patienten ein Todo? (nur Patienten mit Todo haben eine Wartzeit).

Mist, bei mir wird doch gewartet laugh

War ein Anzeigeproblem: Spalte ganz rechts und seeeeehr breit, daher war der Eintrag nicht sichtbar. Schmaler gezogen, jetzt steht was drin ;-)

PS: Warum kann ich in der unteren Abteilung die Spalte Wartezeit nicht an eine andere Position verschieben? Oben geht es...
4,906 Beiträge
8,671 Antworten
11,034 Kommentare
1,961 Nutzer