Hallo,
ich habe einen längeren Karteintrag als OP Anmeldung und möchte gerne Teile davon auf den Überweisungsschein (ambulante OP) bekommen.
Briefkommandos, die im OP Bericht funktionieren ( $[karteiEintragValue_withArgs OP_ANM customKarteiEintragEntries.lagerung1 %@ N]$ oder Textbausteine (würden nur den ganzen Eintrag übernehmen) bringen mich nicht zum Erfolg.

Hat jemand eine Idee?

Gefragt von (4.3k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Welcher Überweisungsschein genau? Wenn es die  KV-Überweisung (oder andere feste Formulare) ist, dann nein. Diese werden von uns vorbefüllt und derzeit gibt es keine Möglichkeit das mit Briefschreibungsbefehlen zu befüllen.

Sie könnten es mit einem Customkarteieintrag nachbilden ... aber dann gibt es keinen KV-Blankodruck.
Beantwortet von (39.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Geht per Drag & Drop, dabei wird aber auch automatisch der Langtitel des Karteieintragstyp und das Datum davorgesetzt, Beispiel: “Befund vom 25.05.2018: ..... (Text aus dem Befund) ....”

Leider funktioniert das nicht in die andere Richtung: wenn man erst das Blankoformular Überweisung ausfüllt, kann man später daraus keinen Text in einen Karteieintrag kopieren.
Beantwortet von (2.7k Punkte)
0 Punkte
Das Problem habe ich auch. In meiner alten Software konnte ich im Übw Formular mit der rechten Maustaste auf das Feld Befund klicken, dann wurden mir die letzte Einträge des Typs Befund angezeigt und ich konnte einen per Klick auswählen. Übernommen wurde nur der Eintragstext. Das Drag & Drop ist ja auch in Ordnung, aber den Text "Befund vom Datum:" brauche ich nicht, das frisst nur Platz bzw. Zeichen. Wenn man das Abschalten oder eliminieren könnte, wäre das toll. Noch toller wären natürlich Briefkommandos in den Vorlagen, aber das wurde ja oben schon geklärt.
6,051 Beiträge
10,411 Antworten
13,790 Kommentare
2,485 Nutzer