macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Liebe Community,

wahrscheinlich ist diese Frage selten dämlich, aber wir als Radiologie arbeiten ja bekanntlich mit schon ausgefüllten Überweisungsscheinen und freuen uns über jeden, der mit einem QR-Code oder Barcode versehen ist. Nun möchten wir gerne unseren Pathologen glücklich machen und selber auf unsere Überweisungsscheine einen Code drucken, wo die wichtigen Informtionen enthalten sind.

Also hier die Frage: wie bekomme ich das hin? Bisher habe ich im Handbuch leider nichts gefunden. Wer kann mir helfen? Vielen Dank.

Viele Grüße
Gefragt in Frage von (290 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Einfach den Schein mit gewünschtem Inhalt erstellen, der Code wurde automatisch beim Drucken erzeugt

VG
Beantwortet von (7.5k Punkte)
0 Punkte
Voraussetzung ist dabei Blankoformulardruck, oder?
Das natürlich schon - mein Eindruck war, dass der "normale" Formulardruck unter den Tomedo-Nutzern eher gering ist?!
Das Problem habe ich auch. In der Praxis klappt es, an einem Heimarbeitsplatz nicht. Da wird nur der Text und nicht der "Rahmen" des Formulars gedruckt. Alles immer mit Blankodruck. Das Thema war bei mir jetzt nicht so wichtig, würde mich aber dennoch freuen, wenn ich das besser einstellen könnte.

(Es ist allerdings ein Strichcode und kein QR-Code)
Guten Abend,

nach Anruf des Support-Teams - die sich auch erst wunderten, warum da kein Code draufgedruckt wurde - ist das Problem gelöst. Es wurde nun meine von mir erstellten Druckereinstellung im tomedo unter Geräteeinstellung erweitert und tatsächlich ist der Haken bei "nutzt Blankoformulare" wichtig. Jetzt wird der Code gedruckt.

Vielen Dank für die Rückmeldungen von Ihnen/Euch.
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,988 Kommentare
13,020 Nutzer