E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Guten Abend, versteckt sich in tomedo die Lesebestätigung für eMails? Gerade beim Versand von relevanten Befunden oder Rechnungen fehlt mir diese Funktion.

Vielen Dank!
Gefragt in Frage von (6.5k Punkte)
0 Punkte
weiß hierzu jemand etwas?

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Reichelt,

wir bieten wie auch Mac OS X diese Lesebestätigung nicht an. Eine Lesebestätigung bietet keine 100% Sicherheit, da die Gegenseite solche Nachrichten wegklicken kann (aus Datenschutzgründen gibt es keine Verpflichtung diese zu bestätigen) und auch im Bereich der TI nur eine  "Zwischenbestätigung" insoweit stattfindet, dass der Gegenseitige KIM Konto server die Mail erhalten hat, ist dies schwierig. Im Zweifel könnte der Arzt die Email ggf. trotzdem durch ein KIM Problem auf seiner Seite die Nachricht nicht erhalten haben, weil vielleicht der POP3 Abruf fehlschlägt etc. pp.

Unsere Empfehlung ist bei wichtigen und dringenden Befunden, sich explizit eine Antwort Mail zu erbeten oder beim Arzt kurz durchzurufen. Auch ein späterer TI-Messenger der Im Laufe des Jahres 2024 kommen wird, kann hier das Mittel der Wahl werden.
Beantwortet von (12.6k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Ivens,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Mir ist bewusst, dass es keine 100% Sicherheit gibt. Diese brauche ich nicht. Eine Antwortmail oder eine telefonische Nachfrage nach Versand der Rechnung oder eines Befundes finde ich unpassend, nach dem Motto "wir arbeiten digital, trauen dem ganzen aber nicht, daher rufen wir sie nochmal an".

Vermutlich würde ich von einem Großteil der Empfänger eine Reaktion (bezahlen der Rechnung, Rückmeldung zum Befund, Empfangsbestätigung) erhalten und könnte den Mehraufwand mit notwendigen Rückfrage bei fehlender Antwort/Reaktion per Mail/Telefon/Post auf einige wenige Patienten beschränken.

Sollte eine Empfangsbestätigung von der Entwicklung aufwendig sein bzw. mit Mac OS X nicht vereinbar sein, habe ich eine Alternative im Sinn:

Wäre ein Link in der Mail möglich, mit dem die Patienten den Empfang bestätigen können? (am liebsten als Eintrag in die Akte, als Antwort-Mail oder Nachricht in arzt-direkt, wobei letzteres nicht alle Pat. nutzen)

Für Ihre Unterstützung im Voraus vielen Dank.
15,487 Beiträge
23,126 Antworten
40,281 Kommentare
10,344 Nutzer