E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Moin, ich habe gerade die neue Terminverwaltung in der arzt-direkt App ausprobiert. Meine Frage sollen unter "Meine Termine" auch Termine welche in der Praxis vergeben werden angezeigt werden? Wenn ja, funktionierte es zumindest bei meinem Test nicht. Wenn nein, wäre das eine meiner Ansichtnach wichtige Ergänzung, da wir unsere Folgetermine gerne am Tresen vergeben, damit wir besonders bei den Chronikern eine regelmäßige Verorgung sicher stellen können. Ist diese Funktion geplant?

Weiter erscheint mir sowohl der Login in die Videosprechstunde, als auch die Terminbuchung eher umständlich. Es wäre wünschenswert wenn Terminbuchung oder Videosprechstunde (auf der Startseite "Home") gedrückt wird unter der Portalsuche auch die "Favoriten" analog dem Reiter "Ärzte" angezeigt wird. Der Umweg über diesen Reiter ist weniger intuitiv und würde einige meiner Patienten sicherlich überfordern.

Gruß von der Ostsee
Gefragt in Wunsch von (1.6k Punkte)
+6 Punkte
Das mit den Favoriten finde ich auch eine berechtiger Einwand. Terminsuch und VSS macht man zu 99% bei den Praxen mit denen man auch verbunden ist.
Kann ich beides nur unterschreiben!
Beides macht Sinn. In den Antworten und Kommentaren finde ich aber keine Antwort, ob nun alle Termine (also die Termine die in der Praxis vereinbart wurden und die der Patient selber online gebucht hat) angzeigt werden. Oder habe ich die Antwort überlesen?

3 Antworten

Hallo,

wenn wir hier schon bei Termine über Arzt-direkt sind, möchte ich mich anschließen: wenn man einen Termin bucht, erscheint der in der App trotz automatischer Bestätigung als "angefragt" - auch Stunden nach der Buchung
Beantwortet von (23.4k Punkte)
0 Punkte
War Ihr tomedo®-Server zu irgendeiner Zeit offline, sodass eine Synchronisation nicht stattgefunden haben könnte?
Nein, ich habe auch eine Bestätigungsemail umgehend erhalten. Auch jetzt erscheint der Termin noch als "angefragt" in der App.
Bei uns das gleiche Problem....
Ich habe jetzt bei Herrn Dr. van Wasen einen Termin gebucht (ich storniere gleich wieder).

Wenn ich den Termin über "Nächster Termin" selektiere, wird er mir als bestätigt angezeigt.

In der Tat steht an anderen Stellen, dass der Termin noch "angefragt" ist. Wir überprüfen das!

Ich melde mich!
Bei mir ist's folgendermaßen:
1. Bestätigungsmail erhalten
2. Startseite arzt-direkt-APP: Termin angefragt
3. wenn ich in der arzt-direkt den "angetragten" Termin anklicke, wird die Website (in der App) geöffnet. Dort wird der Termin als bestätigt angezeigt.
Ja genau, so ist es bei mir auch!

Ich melde mich nochmal!
Wir haben den Fehler gefunden.

Wir beheben diesen schnellstmöglich und veröffentlichen eine neue Version.

Ich bitte ausdrücklich diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Hallo,

unter meine Termine werden die gebuchten Termine der Patienten gezeigt. Die Buchungsstrecke stimmt mit den angebotenen Terminen im Web überein. Wenn Sie folglich bestimmte Termine im Web auf eine bestimmte Art und Weise hinterlegt haben, werden diese in die App mit übernommen und synchronisiert.

Wir werden den Startbildschirm zeitnah durch eine Ansicht, welcher Termin wann, bei welcher Praxis ansteht, erweitern, sodass man die bevorstehenden Termine auf einen Blick sehen kann.

Hinschtlich Ihres Wunsches zu den Favoriten, aktuell werden verbundene Ärzt:innen bei 'Ärzte' unter verbunden angezeigt. In der Tat kann man nur die Aktion "Messenger" aufrufen.

 

Wir evaluieren dies.

Liebe Grüße

Janina Scherer
Beantwortet von (4.5k Punkte)
0 Punkte
Also ich wurde heute genau darauf angesprochen:

" Wenn man bei dieser APP einen Termin machen will bei Ihnen muss ich Sie erst suchen Herr Doktor, was soll denn der Sch.... "

Ich hab die Patientin beruhigt und darauf hingewiesen, dass wir diesen Umstand schon an unser Softwarehaus gemeldet haben :D

Ich muss Sie einmal initial suchen, das ist korrekt. Danach finde ich Sie unter Ärzte und dann Sie auswählen und direkt einen Termin buchen. 

Wie stellen Sie es sich vor?

Na, dass man die Praxen mit denen man auch verbunden ist via QR Code vielleicht nicht jedes mal suchen muss? Ich habe es gerade ausprobiert. Jedes mal wenn die App geschlossen wird muss man bei Terminsuche wieder den ganzen Suchdurchlauf durchgehen. Bei der VSS ist es auch so. Man geht ja davon aus, wenn der Patient die App nutzt dann für die Praxen mit denen er eine Verbindung hat.
Genau so sehe ich das auch. Die App wird eben vorwiegend genutzt, u, sich mit bekannten Ärzten auszutauschen und Termine zu vereinbaren.
Ich habe Sie jetzt einmal gesucht und gehe über Ärzte und dann auf den Button Termin buchen.

Ich gebe Ihnen aber Recht, wenn Sie bei "verbunden" zu finden sind, dann kann man nur die Aktion "Chat" ausführen.
Mein Kollege hat mir nochmal ein paar Hinweise gegeben (Bitte entschuldigen Sie, dass ich hier nicht direkt geschaltet habe).

Sie wollen, dass wenn man auf den Button VSS / Online-Terminkalender klicke, direkt eine Auswahl der zuletzt kontaktieren Ärzte findet, und nur optional die Portal-Suche angezeigt wird.

Wie ich eingangs schon erwähnt habe ist das wenig intuitiv. Ich kann ihre Logik zwar nachvollziehen mir erscheint das aber umständlich. Technisch nicht so versierte Patienten verstehen nicht warum man einen Arzt suchen muss wenn das doch die App von "ihrem Arzt" ist (in unserer Stadt sind wir die einzigen mit tomedo, demnach auch die einzigen mit arzt-direkt). Patient öffnet den Startbildschirm und sieht die Möglichkeit "Termin buchen" also draufgetippt. Jetzt soll er seinen Arzt suchen... Hää warum denn das?? Hier wäre es schön wenn die bereits verbundenen Praxen unter der Suche angezeigt werden. Wenn man den alternativen Weg nutzt: Ich will einen Termin buchen also klicke ich jetzt nicht auf "Termin buchen" sondern wechsel in den Reiter "Ärzte" da auf meinen Arzt und dann erst auf Termin buchen.. Beide Wege sind wenig intuitiv. Ich würde den ersten nutzen und gerne meine Arzt nicht extra suchen müssen.

Ich verstehe.

Ich werde es mit unseren Designern und den Entwicklern besprechen.
Ich kann die Wünsche der Kollegen nur unterstützen. Wenn man auf "Neuer Termin" klickt, sollte zunächst die Abfrage kommen, bei welchem der gekoppelten Ärzte man einen Termin vereinbaren möchte. Gleiches natürlich für die Videosprechstunde.
Ich würde gerne den ersten Teil meiner Frage bzw meines Wunsches hervorheben, da dies hier kaum thematisiert wurde:

"Meine Frage sollen unter "Meine Termine" auch Termine welche in der Praxis vergeben werden angezeigt werden? Wenn ja, funktionierte es zumindest bei meinem Test nicht. Wenn nein, wäre das eine meiner Ansicht nach wichtige Ergänzung, da wir unsere Folgetermine gerne am Tresen vergeben, damit wir besonders bei den Chronikern eine regelmäßige Verorgung sicher stellen können. Ist diese Funktion geplant?"
Beantwortet von (1.6k Punkte)
+2 Punkte
Ich denke mal so lange die Termine die wir in der PRaxis machen nicht automatscih auch online Temine sind, wird das nicht so sein. Aber daran wird ja anscheinend gerarbeitet seit geraumer Zeit.
Mit der tomedo®-Version v1.124 wird es möglich sein, dass in der Praxis vergebene Termine (offline) in online Termine umgewandelt werden können. Weitere Informationen folgen mit dem Release der Version / Funktion.
Dies bedeutet aber leider nicht, dass die konvertierten Termine in der App erscheinen. Wir haben Ihre Idee mitgenommen und versuchen dafür eine geeignete Lösung zu finden.
Wie siehts mit Terminen in der App aus? Wir nutzen die App gerne und ich finde, dass der Ausdruck einer Terminliste nicht mehr zeitgemäß ist.

"Liebe Patientin, bitte nutzen Sie unser digitales Angebot. Ihre Termine erhalten Sie auf Papier"?
Termine können von Patienten direkt in der App gebucht werden. Ihre Patienten erhalten dort eine Übersicht der anstehenden Termine.

Aktuell arbeiten wir an folgendem: Sie vergeben Termine in der Praxis, wandeln diese als Online-Termin um, Patienten erhalten die Bestätigung per Mail und können sich die Termine mit einem Click in die App ziehen.
Hallo Frau Scherer,

um es höflich auszudrücken; das ist weit entfernt von einfach.

Einfach wäre: Wir vereinbaren einen Termin, der Pat. sieht diesen in der App. Haben wir viele Termine im Rahmen einer Schwangerschaft, hat keine und keiner Lust, all diese Termine umzuwandeln.

Vielleicht wäre ein Button in der Terminübersicht (->in App anzeigen) eine Option, bis das andere möglich ist?
Das erinnert mich an den Passierschein A38......

Es wurde doch mal angeteasert, dass die Umwandlung der Offline in Online-Termine bald automatisiert laufen soll.

Für viele Patienten die diese APP nutzen ist es wichtig, dass sie quasi unsere Praxis in ihrer Hosentasche haben ( und das wurde ja mal so beworben wenn ich mich erinnere).

Wenn jemand diese APP nutz sollte er kein anderes Medium mehr benötigen um mit uns zu kommunizieren. Das wäer super, das ist der Wunsch der Patienten und das ist zum Teil auch schon die Erwartung.
danke. genau diese Gedanken hatte ich auch, hatte kurz an mir gezweifelt, stimme in allen 3 (-4) Punkten zu.
Kolleginnen und Kollegen können mich gerne korrigieren, aber die Erwartung lautet in meinen Augen: Hier ist die App, die kann das.
15,567 Beiträge
23,229 Antworten
40,503 Kommentare
10,480 Nutzer