Wir hatten jüngst den Fall, dass eine Terminbuchung einer Neu-Patientin über die arzt-direkt-App nicht in unserem Terminkalender angezeigt wurde, sodass diese vermeintlich ohne Termin bei uns vorstellig wurde (für Zollsoft: Pat.nr. 6718). Die Patientin hat uns die über arzt-direkt erfolgreich in unserer Praxis vorgenommene Buchung per screenshot gezeigt.
Haben andere Praxen auch derartige Erfahrungen gemacht?

Woran kann es liegen, dass der Termin nicht in unserem TK eingetragen war? Bug? - Falls ja: sollte bitte behoben werden, da Irritationen unvermeidlich.

Besten Dank im Voraus,

Katrin Groß
Gefragt in Bug von (1.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Frau Dr. Groß,

in dieser Hinsicht gibt es bisher kein bekanntes Problem. Könnten Sie mir per Privatnachricht zeitnahe die E-Mail-Adresse des Patienten und den Terminzeitpunkt zusenden? Die Patientendaten werden nicht all zu lange nach dem Termin entfernt - den Termin sicher zu finden wird dann entsprechend schwierig. Mit den Patientennummern können wir ohne in Ihrem System zu sein leider nichts anfangen.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (15.7k Punkte)
0 Punkte
Guten Tag Frau Dr. Groß,

ich habe einen Termin gefunden, der zu den Daten passen würde, welche Sie angegeben haben (jedoch kann ich die E-Mail nicht prüfen, da dieser schon archiviert ist - das ist jetzt nur an der Zeit festgemacht).

Es scheint ein weiterer Effekt des Problems mit der Warteliste zu sein, welches wir demletzt festgestellt haben.

Wenn ein Patient seinen Termin verschiebt und sich kurz danach auf die Warteliste setzt oder von dieser nimmt, dann wird die Verschiebung überschrieben. Was jedoch soweit ich sehe noch dazukommt, ist, dass AD trotzdem den neuen Zeitpunkt als den korrekten annimmt - der wird leider immer direkt gesetzt und beim Fehlschlag von tomedo zurückgesetzt. Das konnte ich auch in einem Test bei mir bestätigen.

Also hat tomedo noch den alten Terminzeitpunkt gekannt und AD ist vom neuen ausgegangen, den tomedo jedoch nie verarbeitet hat.

Den Termin haben Sie 4 Minuten nachdem der Patient kommen sollte selber storniert - ggf. haben sie den Termin an seiner alten Position gefunden und festgestellt, dass dieser unerwünscht war.

 

Diese Auswirkung des Wartelistenproblems war uns bisher nicht bewusst. Ich werde das nochmal melden - dadurch wird der Fehler ja noch um einiges kritischer. Ggf. können wir irgendwie eine schnellere Reparatur erreichen.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer