E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.

Sehr geehrter Support, hallo Forum,

gibt es eine Erklärung für diesen Fehler:

der im OTK2 vereinbarte Termin wird nur an einem Imac nicht angezeigt, aber an allen anderen Imacs ist er sichtbar. 

Ablauf: Der Termin wurde im OTK2 gebucht. Er wurde an allen imacs angezeigt, nur nicht an dem einen imac in der Praxis, in der der Termin statt finden sollte. Somit wurde der Termin nachgetragen, als der Patient in der Praxis erschien. Darum ist der Termin ein dem einen Foto 2 x zu sehen; und in dem anderen Foto nur einmal.

                    

 

 

Der Imac mit dem Fehler wird über VPN-Verbindung mit dem Server verbunden, aber ein anderer Imac ebenfalls mit VPN-Verbindung hat nicht den Fehler. Eine Serververbindung bricht zwischendurch mal ab, aber wird immer wieder aufgebaut.

Auch jetzt besteht der Fehler immer noch.

Woran kann dies liegen?

Wie beheben wir den Fehler, damit wir den Termin nicht an einem anderen Patienten vergeben?

 

mfg

Sebastian Klöckner-Afram 

Gefragt in Bug von (1.1k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Klöckner-Afram,

taucht das Problem bei Ihnen öfters auf, oder war das jetzt ein Termin?

Bisher gibt es nur einen bekannten aber relativ seltenen Anzeigebug, bei dem ein Termin temporär nicht angezeigt wird - wenn man die Woche hin- und herwechselt oder die angezeigten Kalender ändert, behebt sich dieser aber normalerweise von alleine. Der ist in Bearbeitung, aber wird wohl erst im Rahmen eines größeren Umbaus beseitigt werden.

Da ich davon ausgehe, dass Sie in der Zwischenzeit schon in eine andere Woche geschaut haben, vermute ich, dass dies nicht der Fehler ist. Ein Bug dieser Art ist nicht bekannt. Ggf. würde ich empfehlen den Support zu kontaktieren, damit jemand den Datenstand ihrer lokalen tomedo-Datenbank untersuchen kann um zu schauen, ob das ein Anzeigeproblem ist oder tatsächlich ein unerwünschter Zustand in der Datenbank vorliegt.

Alternativ, lässt sich das vermutlich beheben, indem Sie diesen Knopf in den tomedo-Einstellungen betätigen:

Hierdurch wird Ihre lokale Datenbank gelöscht und neu mit dem Server abgeglichen. Vorsicht: Hierbei dann nicht auswählen, dass tomedo sofort beendet werden soll, sondern abwarten, bis es das von alleine tut. Das geht nur bei bestehender Serververbindung.

Ziemlich sicher geht es immer nur über Terminsuchen, da diese am Server durchgeführt werden, wobei man hierzu dann am besten noch "Terminsucheergebnisse vor Verwendung validieren" in den praxisweiten Kalendereinstellungen aktiviert. Selbst da kann es bei Multiserversystemen zu Unstimmigkeiten kommen, weil ja niemand wissen kann, dass ein Termin gerade woanders angelegt worden ist, bis er ankommt (bzw. wenn man das so machen wollte, hätte man schreckliche Verzögerungen).

Es scheint mir erstmal unwahrscheinlich, dass es daran liegt, dass es ein OTK-2-Termin ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling

Beantwortet von (15k Punkte)
0 Punkte
15,957 Beiträge
23,702 Antworten
41,603 Kommentare
11,381 Nutzer