Wenn beim Neuanlegen eines Scheines die Diagnosen nicht neu eingegeben werden, sondern aus früheren Quartalen übernommen werden, erscheinen sie nicht in der Kartei. Das bedeutet, dass man später nicht mehr sofort sieht, welche Diagnosen man in welchem Quartal eingetragen hat, außer man ruft wieder den alten Schein auf.
Gefragt von (730 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Dr. Ettinger,

hier müssen Sie zuerst folgende Einstellungen überprüfen, ob unter Tomedo –> Einstellungen –> Praxis die entsprechenden Checkboxen wie im angehängten Screenshot aktiviert sind.

Außerdem müssen Sie prüfen, ob im Übernahmefenster auch die Checkbox "Übernahme in Kartei" aktiviert ist.

Wenn diese Einstellungen von Ihnen so vorgenommen wurden, sollte es funktionieren.

Wenn nicht, melden Sie sich bitte bei uns im Support (03641-2684151)

 

Viele Grüße

Michael Fronober

Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
und wie komme ich in das Übernahmefenster?
Im oben gezeigten Screenshot können Sie einstellen, wann das Übernahmefenster in Tomedo geöffnet werden soll. Hier sollte "bei Scheinanlage" ausgewählt sein, dass sich das Übernahmefenster bei Scheinanlage öffnet. Sie können aber auch immer das Übernahmefenster als Symbol "DDIs->Schein" aus der Toolbar/Symbolleiste auszuwählen.
Ich habe auch kurz überlegt die Übernahme der DDIs bei Scheinanlage zu aktivieren. Das Problem ist, wahrscheinlich beim Kollegen Ettinger auch, dass nicht er den Schein anlegt sondern die Helferinnen am Empfang und die können herzlich wenig mit den DDIs anfangen oder entscheiden welche rein gehört und welche nicht.

Wir benutzen den Button "DDI->Schein" um die Dauerdiagnosen schnell einzutragen, ob die Diagnose dann in die Kartei eingetragen wird wie Herr Ettinger möchte weiss ich gerade nicht. Grundsätzlich sollte in der Kartei alles vermerkt sein was rechts im Abrechnungsfenster steht sonst ist ein Export der Kartei auch unvollständig.
Beantwortet von (35.7k Punkte)
0 Punkte
Die Diagnosen, die in den aktuellen Schein eingetragen werden, werden weiterhin nicht in die Kartei übernommen, außer neu eingetragene Diagnosen! Alle Diagnosen, die als DDI übernommen werden, werden nur in den Schein eingetragen, nicht aber in die Kartei. Diagnosen, die händisch aus dem Karteifenster in das Scheinfenster herübergezogen werden, werden nicht in die Kartei eingetragen. Bei der Voreinstellung in dem Fenster Diagnosen Übernahme werden trotz Anklicken aller Punkte stets nur DDIs angezeigt, aber keinerlei andere Diagnosen aus Vorquartalen. Der Kommentar von Herrn Fronober zu meinem Forumseintrag ist falsch, das funktioniert schlichtweg nicht!
Nochmals: Ich finde gerade nach der Einführung der Quartalstrenner es wünschenswert, wenn man mit einem Blick in die Kartei die in den Schein des Vorquartal/der Vorquartale eingetragenen Diagnosen sehen würde.
4,980 Beiträge
8,817 Antworten
11,211 Kommentare
1,977 Nutzer