Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Nach der Installation des Updates 1.42.3.3 konnte man die Karteifenster nicht mehr öffnen ("spinning wheel of death").
Gefragt von (10.7k Punkte)
wieder getaggt von
0 Punkte

1 Antwort

Fehler im EBM-Katalog führte zum Absturz: in der neuen Version EBM "aktiviert", sodaß mehrere "falsche" EBM-Ziffern, die ?manuell? kurz nach der Neuinstallation von Tomedo angelegt worden waren (?? Datenmüll??), einen "Alarm" mit den o.g. Folgen auslösten.

Fehler "ausschalten": (Admin) Admin< KV< EBM-Katalog: Verwaltung EBM-Katalog dort Häkchen bei "auch nicht mehr gültige anzeigen" entfernen.

Praxisbetrieb innert 10 min wieder gelaufen...

Danke an den Support
Beantwortet von (10.7k Punkte)
+1 Punkt
@Herrn Fronober (Zollsoft Support): Problem ist in der Praxis gelöst. Beitrag als Hinweis für andere Benutzer, falls ähnliches Problem auftritt.
Guten Morgen lieber Herr Krause, das ist ja ein sehr wichtiger Hinweis!! Ist das Häkchen entfernt läuft alles fehlerfrei, hoffe ich? Gruß Ralf Kampmann
Guten Morgen zurück, Herr Kampmann. Ohne Häkchen läuft alles fehlerfrei. Die 3 "Falscheinträge" konnten bisher leider nicht manuell entfernt werden (Minus- Zeichen funktioniert hier nicht, warum auch immer).
Gruß Wolfgang Krause
5,898 Beiträge
10,213 Antworten
13,412 Kommentare
2,403 Nutzer