Leider bin ich bei der Einrichtung des OTK1 bisher gescheitert - keine Frage, dass sicher der OTK 2 mit seinen zahlreichen Möglichkeiten die bessere Lösug ist, aber bisher scheue ich einfach die zusätzlichen monatlichen Kosten...

Kann mir jemand weiter helfen? ich habe bei der Online-Einrichtung alle Angaben gemacht, die mir sinnvoll erschienen, aber irgendwie funktioniert offenbar die Verbindung noch nicht. Letztlich ist mir auch nicht klar, wie die Kommunikation mit dem Tomedo-Kalender dann funktioniert. Muss ich da im Kalender noch etwas ändern? In den Grundeinstellungen?

Über eine kurze Rückmeldung, ob jemand den OTK1 noch nutzt, und evtl wie ich weiter komme würde ich mich freuen.

Vielen Dank schon mal

Florian Hartmann

 

Gefragt in Frage von (310 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Hartmann,

wurde Ihr Account von zollsoft freigeschalten?
Beantwortet von (67.6k Punkte)
0 Punkte
Herzlichen Dank für die super-schnelle Antwort, Herr Thierfelder.

Sorry, mir war nicht klar, dass das beim OTK 1 auch notwendig ist. Ich denke, nein. Vertrieb anrufen, nehme ich an? Ich habe einen arzt-direkt account, der ist freigeschalten, aber ich denke nur für Online-Sprechstunde. Das hat aber, meine ich, mit dem OTK1 nichts zu tun, oder?
nein, die sind unterschiedlich. ich schalte mal frei

OK sieht an dieser Stelle schon mal viel besser aus als "denied":

Vielleicht bin ich etwas schwer vor Begriff, aber ich weiß einfach nicht, was ich dann hier machen muss, damit Termine frei gegeben werden:

(screenshot von https://onlinetermine.zollsoft.de/zuweiser.php)

Dort gar nicht. Das passiert alles via tomedo -> Terminsuche freigeben
Ganz herzlichen Dank! (...zu finden unter Admin -> Kalender -> Termisuche-Favoriten)

Jetzt hat's geklappt.
11,390 Beiträge
18,080 Antworten
29,727 Kommentare
5,937 Nutzer