Hallo zusammen,

habe zwei Betriebsstätten, von denen der Versand der eAU bisher ohne Probleme ging. Jetzt nach Quartalsupdate und Pflicht zum Versand der eAU geht es in der Filiale nicht mehr zu senden.

Folgende Fehlermeldung kommt: javax.naming.NamingException:[LADP: error code81; remaining name 'DC=data, DC=vzd'

Gibt es jemand mit gleichen Problemen oder kann ein Lösungsvorschlag gemacht werden? Wäre nett, da es den Betrieb aufhält und nervt, zumal es vorher funktioniert hat. Vielen Dank vorab.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Wagner
Gefragt in Frage von (190 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Wagner,

das hört sich stark nach einer KoCoBox an. Kann es sein da ein Zertifikat im Konnektor abgelaufen ist?
Beantwortet von (67.6k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Thierfelder,

stimmt, habe noch eine KoCoBox, die läuft aber erst in 10-22 aus. Habe auch bereits auf zwei KT das neue Firmwarupdate 3.8.2 drauf, auf zwei anderen macht er noch Fehlermeldung, aber da bin ich mit CGM-TI-Support noch dran, dass ich diese auch aktualisieren kann. KoCoBox ist auch aktuell.
Was mir nur unklar ist, vor update ging es und dann nicht mehr.....

MfG
Ich dachte eher an das ClientZertifikat
Kann ich nicht sagen, alle anderen Hardwarezertifikate sind noch aktuell. Ob es im Softwarebereich bei Tomedo ein angelaufenes Zertifikat gibt, weiß ich nicht. Wie kann ich dies prüfen oder anzeigen lassen...???
11,389 Beiträge
18,080 Antworten
29,727 Kommentare
5,937 Nutzer