Gibt es die Möglichkeit, den Zustand einer Checkbox im CKE automatisch zu setzen? Hintergrund: Ich möchte die Eingaben aus einem Custom Formular (Igelvereinbarung, dort können die Patienten ankreuzen was sie an Igelleistungen wünschen) in einen CKE bekommen. Dieses soll als Abrechnung- und Durchführungserinnerung für die MFA dienen, die gewählten Leistungen sollen markiert sein, in einem Datumsfeld soll die Durchführung quittiert werden. Nun wäre es natürlich ganz nett, wenn die Leistungen, die der Patient im CF ausgewählt hat, schon automatisch markiert werden.

Nun habe ich eine Menge über den If Befehl gelesen, aber ich will ja keinen Text oder Zahl ausgegeben bekommen, sondern den Haken in der Checkbox. Ist das möglich?
Gefragt in Frage von (5.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

$[if customFormularEintrag CustomFormular Name N zs_equals X 1]$

Mit entspechender vorbefüllung im variablefeld des CKE wird mit diesem Befehl das Ankreuzfeld im Customformular ausgelesen. Wenn dort ein X steht wird die Zahl 1 in das entsprechende Ankreuzfeld des CKE eingesetzt.

Beantwortet von (17.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Der Variablenname im CF ist doch der Feldname, oder? Anders als im CKE ist ja keine Extraspalte für den Variablenname aufgeführt. Irgendwo hab ich da noch einen Fehler drin:

Der Name des CF und der Variablenname stimmt... aber der Haken bleibt aus. Wo mache ich den Fehler?

Ich habe noch einmal nachgesehen. Im CustomFormular heißt das Feld Name.

Wenn Sie das Kommando als Vorauswahl in das Ankeuzfeld des CustomKarteieintrags setzen wird der Wert 1 eingetragen und das Kontrollkästchen ist beim Öffnen des CKE gesetzt.

Haben Sie einen senkrechten Strich vor dem Namen des Feldes? abk  

 sieht iregndwie so aus: |abk|
nein das sind kleine Ls. Aber ich habe den Fehler gefunden, ich hatte den Namen des CF und nicht das Kürzel eingegeben. Vielen Dank für die Hilfe!

Haben Sie noch einen Tipp wieso meine Textfelder und "nur Anzeigenfelder" immer rechtsbündig sind, auch wenn ich linksbündig einstelle? Ist das eine tomedo Eingenart oder mache ich was falsch?
Damit ist nur der Wert gemeint. Wenn man den angezeigten Text linksbündig haben möchte, sollte man ein Textfeld nehmen, den Anzeigenahmen ausblenden und im Feld für den Wert den gewünschten Text als Voreinstellung zu nehmen. Dann kann man den Text linksbündig, zentriert oder rechtsbündig anzeigen lassen. Nur in der Entwurfsansicht ist der dann nicht sichtbar, sondern erst wenn man das Formular öffnet.
10,155 Beiträge
16,390 Antworten
25,908 Kommentare
4,792 Nutzer