Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
  • Dieses Programm läuft auf Ihrem Server-Rechner. Wenn dieser keinen Monitor hat, müssen Sie sich per VNC drauf verbinden:

    • Auf einem beliebigen Rechner im Netzwerk den Finder starten.

    • Cmd-K drücken, dann eingeben:
      vnc://admin@192.168.0.24
      wobei statt 192.168.0.24 die IP-Adresse Ihres Servers einzugeben ist.

    • Jetzt können Sie das Programm ServerTools starten:
      Bildschirmfoto 2014-05-01 um 11.42.53.png

  • Im Status-Tab kann man den Server an und ausschalten. Ist das Lämpchen grün, läuft der Server. Sollte tomedo Verbindungsprobleme haben, kann man hier schauen, ob die Serverseite ok ist.

  • Ist das Lämpchen längere Zeit gelb (länger als eine Minute), besser zollsoft informieren.

  • Im Status-tab sieht man schnell, wann das letzte Backup gemacht worden ist.
Gefragt von (1.9k Punkte)
wieder getaggt von
+2 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

  • Im Update-tab kann man nach Updates suchen (Button "Suche Updates"). Dabei wird KEIN Update ausgeführt. Erst wenn man auf “Update durchführen” klickt, wird das angezeigte Update eingespielt. ACHTUNG: Ein Update kann sehr lange (bis zu einer Stunde) dauern. Währenddessen ist der Server abgeschaltet. Aktionen wie Statistik, Nachrichten, Terminkalender, Abrechnung… sind währenddessen nicht möglich. Daher Updates immer nach Praxisschluss durchführen.

  • Im Update-Tab kann man sich das “Änderungsprotokoll” anschauen, das sind alle Änderungen bzw. Fehlerbehebungen der jeweiligen Versionssprünge.

  • Sie haben neben dem normalen Backup, das auf den Server geschrieben wird, die Möglichkeit, ein weiteres Backup auf ein externes Gerät zu speichern. Hierzu dient das Verzeichnis für den Wechseldatenträger im Backup-Tab. Hier können sie USB- oder Netzwerkplatten auswählen.

Beantwortet von (1.9k Punkte)
Bearbeitet von
+3 Punkte
Bitte schauen Sie sich grundsätzlich die Update-Hinweise an! Hier erfahren Sie, welche neuen Features eingearbeitet wurden oder welche grundsätzlichen Änderungen durchgeführt wurden. Dies verhindert, dass Sie beim nächsten Ausführen von tomedo von Änderungen überrascht werden.
5,498 Beiträge
9,699 Antworten
12,440 Kommentare
2,234 Nutzer