Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Ich frage wegen des neuen Formulars für im Ausland Versicherte. Es löst die Formulare 80/81 ab.
Gefragt von (13k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Die Quartalsversion ist in den Testpraxen im Test. Spätestens Ende der Woche. Das Formular ist auch dabei.
Beantwortet von (38.8k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Prima!
Die Abrechnung geht aber noch mit der aktuellen Version?
ja
Der Telefon Support hat mir klar gesagt, im Juni kommt kein Update mehr! Darum habe ich das aktuelle update gemacht. Das hätte ich nicht gemacht, wenn nun doch noch etwas kommt.

Es wäre schön wenn TOMEDO einheitliche Auskunft geben könnte.
Es tut mir leid, wenn es hier eine verwirrende Aussage gab, ich versuche zu klären, woher das kommt.

Bzgl. Quartalsupdate gilt bei tomedo seit jeher, dass wir direkt zum Quartalswechsel (normalerweise am 30. oder 31.) ein Update der Kataloge, inklusive neuer Prüfmodule etc. freigeben. Nur so können wir gewärleisten, dass Sie auch die neuesten Kataloge haben (zum Beispiel hat erst gestern Abend die KBV eine aktualisierte Version des EBM-Kataloges für Niedersachsen "herumgeschickt").

Dieses Update müssen Sie aber nicht aufspielen, um Ihre Abrechnung für Q2 zu machen. Alle hierfür benötigten Prüf- und Verschlüsselungsmdoule waren bereit in dem Update von Ende März enthalten. Sie können also noch ganz in Ruhe abrechnen und erst dann das Quartalsupdate einspielen, wenn Sie z.B. neue Ziffern für Q3 vermissen, oder die neuen Features im Update nutzen wollen.
5,858 Beiträge
10,176 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer