Liebe Entwickler, 

seit dem letzten Update funktioniert dies nicht mehr zuverlässig. Bitte prüfen. 

vielen Dank und viele Grüße,

Demian Graf

Gefragt von (980 Punkte)
0 Punkte
Danke für den Hinweis! Leider konnte ich das Verhalten bei mir noch nicht nachstellen, daher ein paar Fragen dazu:
Was genau ist der Fehler? Wird teilweise kein Hintergrund eingefügt?
Können Sie den Arbeitsablauf, bei dem der Fehler auftritt, genauer beschreiben?
Welches Textverarbeitsungsprogramm verwenden Sie mit tomedo?
Ich nutze Word, den Workflow habe ich nicht geändert. Es wird seit dem update kein Hintergrund beim Faxen oder beim Abspeichern der Arztbriefe als PDF mehr hinterlegt. Muss ich irgendwas neu einstellen?
Haben Sie in der Vorlagenverwaltung mal nach der Vorlage "Hintergrund.pdf" geschaut? Vielleicht wurde die umbenannt oder ist lokal nicht mehr vorhanden.
Ich habe es mit diversen anderen PDF versucht, wenn ich den Dialog aktiviere, wird auch gefragt, ob der Hintergrund genommen werden soll. Kein Erfolg! Für mich ist diese Funktion sehr wichtig. Ich würde sonst darum bitten, dass sich jemand per Teamviewer das ansieht.
Guten Tag, ich habe heute auch eine schöne Nachurlaubsüberraschung erlebt, dass die Hintergründe in Rechnungen nicht mehr importiert werden (Libreoffice 7152, Tomedo v1.101.0.6) und word crashed.....

Wurde etwas geändert?
Der Fehler wurde von mir eingegrenzt - es ist leider ein BUG: Im "Privatmenü" unter "Details" PDF erstellen läuft es normal, wählt man aber im Privat-Hauptmenü "Drucken" läuft es nicht und Word stürzt ab. Ebenso bei Libre Office - also ein Tomedo Bug

Herr Dr. Bürger bitte um beschleunigten Fix!!!!! Danke
Leider hat sich niemand rückgemeldet - konnte das Problem nachvollzogen und behoben werden?
Ich habe für das Problem ein Ticket erstellt.
Was ist draus geworden? Eine Basisfunktionalität - das Erstellen von Rechnungen - funktioniert nicht!!!
Wir konnten das Problem bisher leider nicht nachstellen. Wenn Sie eine Rechnung ohne Hintergrund erstellen, dann tritt der Fehlern nicht auf?
Herr Dr. Klemenz, haben Sie möglicherweise docx-Druck eingestellt (Einstellungen -> Praxis -> Abrechnung -> "Drucken von Privatrechnungen über Textverarbeitungsprogramm)? Beim docx-Druck kann prinzipiell kein Hintergrund eingefügt werden, da das drucken dann außerhalb von tomedo angestoßen wird und über eine docx-Datei läuft. Diese Funktionalität ist nur noch für Abwärtskompatibilität mit drin. Wenn dies das Problem ist, sollte es reichen, wenn Sie den Haken der Einstellung rausnehmen.

1 Antwort

Das Problem war offenbar ein Bild in der Vorlage, was in Kombination mit der Word-Version 16.50 zu einer nicht-transparenten pdf-Datei geführt hat.
Beantwortet von (14.5k Punkte)
0 Punkte
Herzlichen Dank für die rasche Hilfe!
Sehr geehrter Herr Bürger.  Mittlerweilse habe ich dies auch mit libreoffice getestet. Sobald ein Bild im Text ist wird kein Hintergrund mehr eingefügt. An der neuen Word-Version sollte es somit eigentlich nicht liegen. Ohne Bild funktioniert es unverändert.
Seltsam, bei mir funktioniert es mit LibreOffice 6.2.8.2 und ebenso mit Word 16.50 auch mit Bild. Vielleicht liegt es am Dateiformat des Bildes - ich habe zum Testen ein .JPG-Bild eingefügt.
Ich nutze gerne die Funktion mit Bildschirmfoto einen Screenshot von Befunden, z.B. Lungenfunktion zu machen, dieses habe ich immer über die Zwischenablage eingefügt. Da ich dieses über die letzten 2 Jahre fast täglich gemacht habe ist das Problem mit dem fehlenden Hintergrund neu.
Screenshots sind bei mir im png-Format, aber selbst damit geht es. Es könnte auch an Ihrer speziellen Vorlage liegen - haben Sie mal testweise eine unserer Standard-Vorlagen genommen und dort ein Bild eingefügt?
ja, es ist ein png. Auch mit einer unveränderten Zollsoft-Briefvorlage ist das Problem vorhanden, sobald ich ein png einfüge ist der Hintergrund nicht mehr da, nach dem rausnehmen des Bildes funktioniert es.
Wenn die Option: "alle PDF in PDF/A umwandeln" deaktiviert ist funktioniert das Einfügen des Hintergrunds trotz Bild. Was wäre denn der Nachteil bei fehlender Umwandlung in PDF/A?
Ah, da haben Sie offenbar das Problem identifiziert. Vielen Dank!
pdf/a ist ein Standard zur Langzeitarchivierung von pdf-Dateien mit dem Ziel, dass diese auf jedem System gleich aussehen (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/PDF/A).
Wenn die Option aktiv ist, wird direkt nach jeder docx-nach-pdf-Konvertierung das erzeugte pdf in pdf/a umgewandelt. Das zerstört offenbar teilweise die Transparenz, sodass der Hintergrund dann nicht mehr zu sehen ist.
Sie können diese Option getrost erstmal abschalten und ich baue ein, dass die pdf/a-Umwandlung nach dem Einfügen des Hintergrundes passiert.
10,499 Beiträge
16,899 Antworten
27,184 Kommentare
5,019 Nutzer