Hallo,

um die Praxis möglichst Papierfrei zu halten, bekommen Patienten ihre Rechnungen per Email. Da viele Patienten jedoch auch direkt vor Ort bezahlt, möchte ich den Kassenbeleg auch als Email versenden. Dies hat sich als gar nicht so leicht herausgestellt, da man den Beleg leider nicht in den Emailanhang per drag and drop ziehen kann.

Als separate Mail könnte man es zwar versenden, indem man in der Symbolleiste des Kassenbuchbelegs die "Per Email versenden" Funktion einfügt, aber diese funktioniert leider nicht. Zudem bleibt sie auch nicht und verschwindet beim schließen des Fensters jedes mal wieder.

Fehlermeldung:

--> Jedoch ist jeglicher Versand bei den Patienten erlaubt:

Kann mir bitte jemand sagen, ob ich etwas falsch mache. Bzw. kann diese Funktion bitte eingebaut werden? (Wäre super, wenn man Rechnung und Beleg einfach zusammen in einer Mail versenden könnte!)

Gefragt von (210 Punkte)
+1 Punkt
Guten Tag, wir legen bei jeder Leistung eine Rechnung an. Bertrag wird in das Kassenbuch eingebucht und die Rechnung kann man ohne probleme per Mail versenden.

Wir haben für jede Leistungen die wir anbieten Rechnungen als Muster angelegt, somit geht das auch ganz fix. Evtl. auch eine Lösung für sie.

Die Eltern haben das super angenommen und wollen einen ausdruck in ganz seltenen fällen.

Liebe Grüße MFA Sabrina Gottwald

1 Antwort

Hallo Herr Mednyánsky,

die Fehlermeldung 'Der Patient hat dem Versand von Formularen per E-Mail widersprochen.' konnte tatsächlich fälschlicherweise auftreten. Den Bug habe ich behoben, der Fix kommt mit der Version v1.91.2.15 zu Ihnen.

Zwecks des Featurewunsches werde ich Rücksprache mit einer Kollegin halten und dann nochmal an diesen Thread kommentieren.
Beantwortet von (3.6k Punkte)
+1 Punkt
7,641 Beiträge
12,752 Antworten
17,912 Kommentare
3,152 Nutzer