Die Frage ob man eine gedruckte Rechnung wirklich auf bezahlt setzen will,  passt nicht mehr zum modernen Workflow, bei: gleich per EC Bezahlen und sofort Rechnung per Email senden

Wir erstellen Rechnungen vor Ort, die auch hier per EC bezahlt werden. Damit die Rechnung mit dem Kommendo: Bezahlt per EC, ausgedruckt wird, müssen wir die Rechnung erstmal auf bezahlt setzen dann per Email versenden. Dabei erscheinen zwei fragen hintereinander, ob wir wirklich eine nichtgedruckte Rechnung auf bezahlt setzen wollen. Wenn keine Rechnungen mehr drucken sonder nur per Email versenden, dann ist diese zweifache Frage völlig überholt und nervig.

Mein Vorschlag: Wir brauchen einen zusätzlichen Button oberhalb von dem Abrechnungsschein neben DRUCKEN und EDITIEREN, und zwar: MAILEN. Dabei soll ein Popover kommen, ob bezahlt oder nicht. Erst wenn wir dabei das richtige Kassenbuch wählen, soll die Rechnung (inkl. Bezahlt-Kommando im Rechnungsbrief) erstellt und gleich als Emailanhang, am Besten ohne die Email erneut zu öfnnen, mit der voreingestellten Mailvorlage versendet werden.
Gefragt von (7.4k Punkte)
Bearbeitet von
+4 Punkte

1 Antwort

Das würde uns die Arbeit auch erleichtern. VG Katrin Unkel
Beantwortet von (230 Punkte)
0 Punkte
7,067 Beiträge
11,842 Antworten
16,267 Kommentare
2,861 Nutzer