Hallo, ist es möglich in einem Customformular, hier insbes. im Terminzettel, einen barcode zu erstellen, der den Termin enthält?
Gefragt von (6.9k Punkte)
+2 Punkte
Es würde mich interessieren, was Sie mit dem Barcode vorhaben ;)

Ich möchte einen solchen barcode auf unsere Terminzettel drucken. So muss der Patient nur den Barcode mit dem Handy einscannen und hat den Termin im Kalender. 

Hier ist mal ein Beispiel:

Mein Handy sagt QR-Code gefunden: keine nutzbaren Daten.....

Das stimmt, bei mir auch. Die Erstellung des Termin QR über tomedo (s.u.) funktioniert jedoch gut.

2 Antworten

Interessant. Wie generieren Sie diesen Barcode?
Beantwortet von (8.8k Punkte)
0 Punkte

Ich habe ihn jetzt über https://qrcode.tec-it.com/de/Calendar generier. Hoffe aber, das tomedo das auch kann....

Ja - das geht schon in tomedo...

Es gibt das Briefkommando $[patientenTermineICALFormat]$ - dieses sollte als Vorbefüllung in ein Custom-Formular, in dem ein Feld "QR-Code" enthalten ist...

Wenn Sie dieses Custom-Formular dann noch als Vorschlag für "Terminzettel" auswählen, können Sie den QR-Code via "Termine drucken" generieren lassen...

Wenn Sie jetzt noch eine coole Idee für einen kleinen Monitor auf der Patientenseite des Tresens haben und eine Möglichkeit, diesen QR-Code anzuzeigen, dann immer her damit - da "hänge" ich nämlich gerade... :D

 

Beantwortet von (5.7k Punkte)
+2 Punkte
Ipad via Duet oder Sidecar?
Funktioniert perfekt. Vielen Dank.
Wo kann ich die für den QR Code zugehörigen Variablen anpassen: Bei mir wird immer ein falscher Behandler für den Termin angelegt und die ToDos sind auch nicht in jedem Fall alle Patiententauglich?! Kann man die Texte anpassen?

 Wie sieht es mit der Kompatibilität zu Android aus?

Hat jemand nun eine Monitor Lösung am Laufen und wie sind da die Erfahrungen.

 

Vielen Dank

im iCal-Format wird für den Titel des Termins die Beschreibung der Terminart gesetzt  

für den Ort des Termins der Betriebsstättenname.

Android-kompatibilität kann ich mangels Gerät nicht testen - es gibt da wohl apps, die mit dem ical-Format arbeiten können.

Hallo Herr Rose,

hier die Lösung, welche ich (ohne Verwendung des QR-Codes in tomedo) umgesetzt habe.

Für die Generierung des QR-Codes nutze ich eine API, die ich mit den Informationen aus der tomedo-Variable patientenTermineICALFormat füttere.

Den Text modifiziere ich noch ein bisschen (als Veranstaltungsort die Praxisanschrift eintragen etc...).

 

set URLprefix to "http://api.qrserver.com/v1/create-qr-code/?color=000000&bgcolor=FFFFFF&data="
set iCALText to "$[patientenTermineICALFormat]$"

set AppleScript's text item delimiters to {return & linefeed, return, linefeed, character id 8233, character id 8232}
set theText to text items of iCALText
set AppleScript's text item delimiters to {"%0A"}
set theText to theText as text

-- falls gewünscht, entsprechende Ersetzungen:
set theText to findAndReplaceInText(theText, "\"TCM\"", "Praxisname")
set theText to findAndReplaceInText(theText, "\"Termin: Praxisname\"", "Musterstr. 10; 10000 Musterstadt")
set theText to findAndReplaceInText(theText, "\"Termin: (null)\"", "Musterstr. 10; 10000 Musterstadt")
set theText to findAndReplaceInText(theText, "ORGANIZER;CN=(null):MAILTO:(null)%0A", "")
set theText to findAndReplaceInText(theText, ":", "%3A")

set theURL to URLprefix & theText
--display dialog theURL
tell application "Safari"
  tell window 1
    set current tab to (make new tab with properties {URL:theURL})
    activate
  end tell
end tell

-- falls keine Ersetzungen genutzt werden, kann die folgende Funktion weggelassen werden:
on findAndReplaceInText(theText, theSearchString, theReplacementString)
  set AppleScript's text item delimiters to theSearchString
  set theTextItems to every text item of theText
  set AppleScript's text item delimiters to theReplacementString
  set theText to theTextItems as string
  set AppleScript's text item delimiters to ""
  return theText
end findAndReplaceInText
 

Herzliche Grüße

Christophe Mohr

9,152 Beiträge
15,009 Antworten
22,722 Kommentare
4,052 Nutzer