Hallo,

einige der Kollegen lesen bereits Barcodes bspw. von Sterilgut in die OP Dokumentation ein. Welche Geräte mit welchen Schnittstellen können hier empfohlen werden? Wie erfolgt die Übernahme der Daten in den Karteieintragstyp? Oder wird die Information wo anders hingespeichert und man verweist dann auf diese Quelldokument?

Viele Grüße

Matthias Schiller
Gefragt von (1.7k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Wir haben eine ganz einfachen bei Conrad gekauft, funktioniert problemlos. Der Barcode-Scanner ist quasi wie eine Tastatur und wandelt den Barcode in einer Ziffernfolge um, welche dann einfach in einen Karteieintrag geschrieben wird.
Beantwortet von (4.4k Punkte)
+1 Punkt
Hallo Herr Schiller,

wie bereits von Herrn Wasen beschrieben, emuliert der Scanner eine Tastatur und kann überall dort genutzt werden, wo der Cursor blinkt bzw wo Texteingabe möglich ist.

Ein solcher Scanner wäre z.B. Inateck BCST-10, der kann per USB-Kabel oder per Bluetooth benutzt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Kötzing
Beantwortet von (7.3k Punkte)
0 Punkte
5,007 Beiträge
8,858 Antworten
11,258 Kommentare
1,980 Nutzer