Die Dame bei der Einrichtung des Onlinekalender sagte mir eben, daß online keine Terminketten möglich sind. Bei einem Check, der vorher eine Blutentnahme benötigt, schlug sie vor, wir mögen doch nur die Blutentnahme online vergeben und den zweiten Termin dann bei der Blutentnahme auf herkömmlichen Wege - oder telefonisch.... Stimmt das??

Wäre nicht wirklich praktikabel, da haben die Patienten dann schon 3 Wochen auf die Blutabnahme gewartet und dann machen sie an dem Tag den nächsten Termin, Vorlauf bei uns je nach Jahreszeit 2-4 Wochen. Und hinter den Onlineterminen hertelefonieren macht auch nicht wirklich Sinn, dann kann ich mir die Onlinetermine schenken...

Das geht doch bestimmt, oder??
Gefragt von (7.6k Punkte)
+3 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Erich,

ja, Terminketten sind nicht via Onlinekalender möglich.
Beantwortet von (67.1k Punkte)
0 Punkte
Das ist tatsächlich einer der Hinderungsgründe für uns, einen Onlineterminkalender einzurichten.
Hallo Herr Dr. Erich,

ich habe das Thema Terminketten via Online Terminkalender als Wunsch aufgenommen. Das Thema ist jedoch (technisch / konzpetionell) nicht ganz trivial, ich kann also keine richtig schnelle Lösung versprechen.

Viele Grüße,

 Klaus Wissmann
Beantwortet von (10.9k Punkte)
+3 Punkte
Hallo Herr Wissmann !

Wir überarbeiten gerade unsere Praxisabläufe. Ist es mittlerweile möglich eine Terminkette online zu stellen?

Viele Grüße, Volker Wilckens
Nee, geht noch nicht. Zollsoft verweist immer auf den OTK 2.0, mal sehen, wann der kommt...
Habe schon mal vorab die Überlegungen dazu sehen dürfen. Das sieht wirklich gut aus. Dann würden viele probleme mit einem Schlag gelöst. Also ich gedulde mich deshalb noch.
Sehr geehrter Herr Dr. Wilckens,

uns ist bewusst dass die Terminketten in tomedo auf zweierlei Weise verwendet werden:

1. Für eine Serie von Terminen im Abstand von Tagen oder Wochen (z.B. Erstimpfung, Zweitimpfung), die patientenseitig als eine Abfolge von Einzelterminen kommuniziert wird.

2. Für die detaillierte Planung von Ressourcen im Abstand von Minuten, die patientenseitig als ein einziger Termin kommuniziert wird.

Wir arbeiten derzeit an der Umsetzung der ersten Variante für den OTK 2. Entspricht das Ihrem Anwendungsfall? Für die zweite Variante sind Überarbeitungen unseres Terminsuchemodells nötig, die erst zu einem späteren Zeitpunk umgesetzt werden können.
11,309 Beiträge
17,981 Antworten
29,538 Kommentare
5,882 Nutzer