Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Nach dem Update auf 1.33 findet sich in der Kommandozeile oben das Panel nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, sich die Abrechnungsfehler weiterhin auf die Schnelle anzeigen zu lassen?
Gefragt von (280 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Lieber Herr Kollege,

Sie meinen doch bestimmt das Panel mit der Fehleranzeige rechts unten unter den Diagnosen. Das gibt es noch. Könnte es sein, daß Sie es von Hand zugezogen haben? Probieren Sie mal, bei einem Dummy-Patienten (Max Mustermann oder so) eine fehlerhafte Leistung einzubauen und ziehen Sie den kleinen dunkelgrauen Punkt unter den Diagnosen nach oben. Dann müßte das Fehlerpanel wieder aufspringen.

Viele Grüße,

MIke Prater
Beantwortet von (7.8k Punkte)
0 Punkte
Hab den Fehler gefunden: Der Reiter "Panel" erscheint nur in der Tagesliste, nicht, wenn man eine Patientenkartei geöffnet hat.
Beantwortet von (280 Punkte)
0 Punkte
Ein ganz nett gemeinter Rat:
Leider haben Sie für die Elemente der Benutzeroberfläche sehr ungewöhnliche Bezeichnungen verwendet. So haben Sie die Mac-typische Menüleiste am oberen Bildschirmrand "Kommandozeile" genannt, welcher Begriff etwas anderes bezeichnet (beispielsweise die Zeile links unten in der tomedo-Karteikarte, in die man so was wie "ANA" oder "BEF" schreibt). Um andere Forumsteilnehmer nicht zu verwirren, sollten Sie bitte besser die üblichen Bezeichnungen verwenden.
Ist wirklich nicht böse gemeint, bitte keine Asche aufs Haupt streuen.
5,537 Beiträge
9,740 Antworten
12,504 Kommentare
2,261 Nutzer