1 Aufruf

Ich finde es schlimm, dass ich einer Softwarefirma erklären muss wie man eine Abfrage nicht baut. Man merkt leider auch, dass entweder kein Betatest erfolgt oder, wenn es einen gibt, den Betatestern so etwas krasses nicht auffällt. 

Nach dem "right click context menu" Eintrag löschen oder "-" einer Diagnose kommt folgendes Bild:

Soweit so gut, eigentlich habe ich nicht zum Spass die rechte Maustaste gedrückt und löschen gewählt, aber gut, Sicherheitsabfrage ist in Ordnung, aber muss die Abfrage denn kommen wenn danach dieses Fenster kommt? Ja?

In diesem Fenster gibt es aber ein richtiges Problem. Höchste Konzentration denn hier kann richtig was schief laufen wenn man nicht aufpasst. Ich wollte nur eine Diagnose aus dem Schein löschen wohlgemerkt! 

Keine Vorauswahl der Aktion die ich gewählt habe (erstes Kreuz). Das ist interessant wenn mehrere Scheine angelegt sind zum Beispiel durch die TSVG. Auf welchem Schein wollte ich gerade löschen? Kann ich nachsehen? Nein dann muss ich abbrechen und erneut durch den Zollsoft-Nag. Finde ich was ich initial wollte? Schwierig bei ehreren Scheinen, wirklich! Was ist das für ein Karteieintrag der da blind gelöscht wird? Wirklich nur eine Diagnosezeile? Keine Ahnung!

1. Mögliches Ausschalten durch folgendes Kreuz: "initial alle Felder", bei TSVG wird alles gelöscht von allen scheinen und der Karteieintrag, schlecht nachvollziebar. Wollte ich das initial? Nein, wir erinnern uns, ich wollte in diesem Schein eine Diagnose löschen. Will ich alle Felder immer anwählen? Nein denn dann ist der Karteieintrag auch angewählt und den kenne ich ja gerade nicht.

2. Fenster gar nicht anzeigen und unkrontrolliert mal alles löschen. Wollte ich das initial? Nein, wir erinnern uns, ich wollte in diesem Schein eine Diagnose löschen. Ist es Sinnvoll aus allen Scheinen alles zu löschen? Lieber nicht.  

Wieder so ein Beispiel für nicht zuende gedacht. Wer gibt sowas frei?

Wie hätte ich es gemacht? Lediglich die Sicherheitsabfrage ob man die gewählte Aktion ausführen will. In den Einstellungen von Tomedo, wenn sie denn mal aufgeräumt werden, die Einstellungen: "Karteieintrag zur Diagnose immer mitlöschen" und "Diagnosen immer auf allen Scheinen des Wuartals löschen". Konfigurationsabfragen im App während des Arbeitens, die man wie in diesem Fall noch nicht mal wählen kann, ist ein NoGo.

Gefragt von (34.7k Punkte)
Bearbeitet von | 1 Aufruf
0 Punkte

3 Antworten

Hi Peter!

hatten wir schon hier ...https://forum.tomedo.de/index.php/22252
Beantwortet von (10.4k Punkte)
0 Punkte
OK Pardon, dann halt in weiterer Ausführung. Ich weiss nicht was das soll, ich lasse ja auch gerade eine Software schreiben und wir achten penibel darauf den User nicht zu nerven sondern ihm zu helfen.
Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
Bis zur v1.64 wurden Diagnosen nur von Scheinen gelöscht. Es kam aber von Nutzerseite mehrfach der Hinweis, dass dies dazu führt, dass man vergisst, die Diagnosen auch an den anderen Stellen mitzulöschen (ein offenbar häufig benötigter Anwendungsfall).

Deshalb kommt jetzt die Nachfrage, wo überall gelöscht werden soll.

Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, nur die Stelle herauszufinden, an der grade gelöscht wurde (da die Prüfung auf Sammellöschung nachgelagert zum eigentlichen Löschen stattfindet).

PS: Auch diese Anfrage ist wiederum in einer provokanter Art verfasst, die die Gesamtstimmung hier im Forum deutlich senkt! Ist es denn so schwer Kritik motivierend anzubringen?
Beantwortet von (31.7k Punkte)
0 Punkte

PS: Auch diese Anfrage ist wiederum in einer provokanter Art verfasst, die die Gesamtstimmung hier im Forum deutlich senkt! Ist es denn so schwer Kritik motivierend anzubringen?

Wie wäre es wenn sie unsere, wie ich finde, wertvolle Mitarbeit motivierend anbringen? Wie soll man Spass daran haben Tomedo zu verbessern, wenn Vorschläge zu Tickets werden, wenn man denn Glück hat, aber dann nie umgesetzt werden? Eigentlich wird die zentrale Tomedooberfläche gar nicht mehr angefasst, als wäre sie gut wie sie ist. Und so ein Doppelnagscreen mit schwacher Ausblendlogik einzubauen können sie als Profis nicht machen finde ich persönlich, das muss spätestens in der Beta hängenbleiben. Hier im Forum steht seitenweise was wirklich verbessert werden kann und es wird ignoriert. Meine Stimmung ist also nicht gut wenn es um Tomedo geht. Ich schreibe ja nur noch wenn mich was so nervt, dass ich muss. Sehen sie ja.

4,827 Beiträge
8,544 Antworten
10,841 Kommentare
1,947 Nutzer