1 Aufruf

Liebe Kunden,

aktuell ist die Telematikinfrastruktur flächendeckend nur sehr eingeschränkt bis gar nicht verfügbar.

Dieses Problem äußert sich im Wesentlichen dadurch, daß Sie zwar die Patientenkarten stecken können, diese aber keine oder mehrfache Online-Prüfungen durchlaufen, um schließlich mit einer der folgenden Fehlermeldungen abzubrechen:

  • Karte wird exklusiv in einer anderen Kartensitzung verwendet
  • Konnektor hat ein VPN-Tunnel-Problem

Wir als reiner Softwarehersteller haben auf diese Probleme leider keinen Einfluß, haben die Störung aber bereits an die verantwortlichen Stellen zur Klärung eskaliert.

Wir möchten Sie daher bitten, zwischenzeitlich auf in Ihrer Praxis gegebenenfalls noch verfügbare „alte“ Kartenlesegeräte zurückzugreifen, bis die Probleme behoben sind.

Sobald wir eine Rückmeldung erhalten, werden wir Sie hier informieren.

Gefragt von (650 Punkte)
Bearbeitet von | 1 Aufruf
0 Punkte

5 Antworten

Liebe Kunden,

laut offizieller Mitteilung von Arvato gab es gestern eine Störung im VPN Zugangsdienst, die gestern gegen 16 Uhr als beendet gemeldet wurde.

Bitte prüfen Sie in Ihrer Praxis, ob die Probleme hierdurch auch bei Ihnen behoben wurden. Andernfalls lassen Sie ggf. einen Neustart des Gerätes durchführen, wenn die Störung damit nicht behoben wurde.

Eine Anleitung, wie der Konnektor am Gerät neuzustarten ist, finden Sie im Forum unter https://forum.tomedo.de/index.php/22410/telematik-der-weg-zur-selbsthilfe. Bitte achten Sie darauf, den Konnektor nur auf diese Weise neuzustarten und nicht im Betriebszustand den Netzstecker zu ziehen.

Beantwortet von (650 Punkte)
0 Punkte

zudem möchten wir Sie an dieser Stelle über geplante Wartungsarbeiten der Telematik am kommenden Wochenende informieren:

 

Wartungsfenster im Service- und Partnerportal der KV Telematik vom 09.08. bis 11.08.2019
------------------------------------------------------------------------

Für Wartungsarbeiten am Service- und Partnerportal der KV Telematik ist ein Wartungsfenster von Freitag, den 09.08.2019, 18:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 11.08.2019, 18:00 Uhr definiert. 

In dieser Zeit werden beide Portale nicht erreichbar sein.

Beantwortet von (650 Punkte)
0 Punkte

Zur Klarstellung: Das betriftt nicht die TI-Infrasturktur also solches sondern lediglich die beiden Webseiten:

https://partnerportal.kv-telematik.de

https://jira.kv-telematik.de/servicedesk/customer/user/login?destination=portals

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
aktuell kommt es leider wieder zu temporären Problemen bei der VPN Verbindung zur TI und SIS.
Das Problem ist mit hoher Priorität an die Fachabteilung bei Hersteller weitergeleitet.
 
Diese arbeitet nun mit Hochdruck an der Problemanalyse und Entstörung.

Beantwortet von (650 Punkte)
0 Punkte

Wir haben hinsichtlich der Probleme der Konnektoren, eine Verbindung zum VPN Zugangsdienst aufzubauen, folgende Rückmeldung vom Hersteller erhalten:

 

die Probleme der Verbindung von Konnektoren zu einem unserer beiden VPN Zugangsdienst Cluster ist seit gestern 15:30 Uhr gelöst.
 
Die Fehlerursache bestand in einer unvollständigen Backup Konfiguration eines Firewall Clusters im Rechenzentrum in Leipzig, die im Rahmen eines Changes aktiviert wurde.
 
Wir haben bereits Maßnahmen ergriffen, um eine Wiederholung zu unterbinden.

 

Bitte prüfen Sie in Ihrer Praxis, ob die Probleme hierdurch auch bei Ihnen behoben wurden. Andernfalls lassen Sie ggf. einen Neustart des Gerätes durchführen, wenn die Störung damit nicht behoben wurde. 

Eine Anleitung, wie der Konnektor am Gerät neuzustarten ist, finden Sie im Forum unter https://forum.tomedo.de/index.php/22410/telematik-der-weg-zur-selbsthilfe. Bitte achten Sie darauf, den Konnektor nur auf diese Weise neuzustarten und nicht im Betriebszustand den Netzstecker zu ziehen.

Beantwortet von (650 Punkte)
0 Punkte

1% wink

Beantwortet von (2.3k Punkte)
+1 Punkt
Zahle ich gerne, wenn ich das lese :)
4,531 Beiträge
8,059 Antworten
10,161 Kommentare
1,886 Nutzer