1 Aufruf
Derzeit wird der Barcode gehäuft nicht auf den Medikationsplan gedruckt. Ist da ein Bug oder liegt es an uns?

Herzliche Grüße

Stefan Zutz
Gefragt von (270 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
Bei mir ist das auch so. Wenn ich den BMP dann erneut erstelle, geht es meist, spätestens beim 3. Mal.

Das ist die entsprechende Meldung:

2 Antworten

Eventuell braucht der Plan eine Anpassung und die angezeigte Fehlermeldung wurde ignoriert und weggeklickt. (s. https://forum.tomedo.de/index.php/21994/medikamentenplan-barcode-nicht-validehttps://forum.tomedo.de/index.php/21864/bug-report-bmp-barcode-defekt)

Beantwortet von (3.1k Punkte)
0 Punkte
ich habe jetzt die Links (und dann wieder die Weiterverlinkungen) gelesen, aber eine Lösung bzw. eine Anleitung zu den "Anpassungen" habe ich nicht gefunden?

Was kann / muss ich denn tun, damit der Barcode wieder funktioniert?
Wenn der Barcode fehlt, dann nehme ich an, dass beim Drucken ein Warnhinweis kamm, der weggeklickt wurde. Leider weiß ich nicht, was da stand. Wenn Sie den Plan nochmal drucken und die Meldung kommt, können Sie bitte ein Screenshot machen und zeigen lassen. Dann kann ich Ihnen genau sagen, wie der Plan angepasst werden müsste.

Bitte sehr: 

In diesem Fall geht es um s.g. UUID vom Plan. Der Fehler wurde in v1.71.0.20 behoben. Andere Lösung wäre mach dem Drucken den BMP nochmals drucken lassen.

Hallo,

der Fehler kommt zwar nur noch selten. Aber "behoben" ist er nicht.

Tomedo-Version ist die Neueste.

Beantwortet vor von (10.1k Punkte)
0 Punkte

Der Plan ist sehr streng geworden, wohl KV Vorgaben. Ihr Fehler ist beschreiben: "8 Einh" is not a valid value ...

Ich habe mich auch schon geärgert, s. anderer Faden....

Da bin ich mal gespannt wie die KV heutzutage Insulineinheiten dosiert... in Milliliter? :)
möglicherweise nur die Ziffer eintragen, und den Rest ins Kommentarfeld ....
Vielleicht 8 I.E.?
4,444 Beiträge
7,904 Antworten
9,952 Kommentare
1,873 Nutzer