Liebe Tomedianer und Zollsofties,

das neue Kameralogin funktioniert bei mir im Sprechzimmer (MacBookPro) sehr schnell und prompt, in der Anmeldung (IMac) teilweise mit Verzögerungen (starkt wechselnde Beleuchtungsverhältnisse, Gegenlicht vom Fenster, starkes Streulicht von Deckenbeleuchtung). Was ich nicht zufriedenstellend lösen kann ist die Tatsache, daß das Kameralogin mich selbst als  normalen Benutzer sofort identifiziert und ich mich als  Admin nur mit akrobatischen Verrenkungen einlogen kann (seitlich schräg vom Bildschirm, damit die Kamera mich nicht voll erfaßt).

Hintergrund: aus Sicherheitsgründen habe ich 2 "Identitäten": "normaler Nutzer" und Admin. Alle Lösungs-Versuche mit individueller Nutzer-Einstellung des Kameralogin (an/aus)* sind gescheitert....

Vielleicht hat jemand einen Tipp?

PS: *u.a. "Admin"-Cache gelöscht
Gefragt von (10k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Kameras gehören abgeklebt.  ;)

3 Antworten

Ich benutze für den Admin-Zugang nur das Passwort, Normal-Nutzer: Video-Login.

Wie soll tomedo auch das selbe Gesicht mit 2 verschiedenen Berechtigungen unterscheiden? (Vielleicht ein Silly-Face als Admin laugh )

Beantwortet von (10.7k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Cepin,

 Das Passwort für den Admin und die Kamera für den Benutzer: habe ich genau so eingerichtet, jedoch ist das Kameralogin in der Regel schneller als ich tippen kann.
Ich löse das Problem indem ich mir die linke Hand vor den Mund halte oder die Kamera mit der linken Hand zuhalte. Ohne Mund erkennt Sie das Login nicht 'aus Versehen'. Akrobatische Verrenkungen sind nicht nötig.
Beantwortet von (32.4k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Berg,

 Hallo Herr Berg,

Den Mund verdecken? Für mein starkes Passwort brauche ich alle zehn Finger; da muss ich mir ein „rechtes“ ausdenken...

Gruß aus dem wilden Süden

 Gruß aus dem wilden Süden

Dr Wolfgang Krause
Na das ist ein Problem Herr Krause :). So oft müssen sie doch nicht als Admin rein oder? Stück Papier falten und vor die Cam hängen und sie haben zehn Finger frei. Imac zur Seite drehen und blind tippen geht auch. Denke auch das Tomedo Passwort muss nicht 20 stellig mit Sonderzeichen sein, das OSX-Benutzer-Passwort mit kurzer Screensaver Dauer ist wichtiger.
Beantwortet von (35.8k Punkte)
+1 Punkt
Hallo Herr Balogh,

Admin= Papier vor die Kamera: analoges Papier statt genialer Technik. Darauf hätte ich schon früher kommen können....

Gruß aus dem wilden Süden

Dr. W. Krause
Hab ich aus dem Überlebenshandbuch steht auch was drin was man zu tun hat wenn man auf Ausserirdische trifft. :)
4,998 Beiträge
8,849 Antworten
11,243 Kommentare
1,977 Nutzer